Es nicht lange gedauert, daß aus Asylbewerbern aggressive Forderer werden!


Auseinandersetzungen in Flüchtlingsunterkünften untereinander, Übergriffe gegen Polizisten, Wachpersonal und Helfern sind schon fast an der Tagesordnung. Meist verschweigen das die Medien, denn man will ja die Willkommenskultur stören. Hier wieder ein Vorfall (Fundsache von Ferdi auf Facebook):

 JUNGE FREIHEIT

Der Ansturm zahlreicher Ausländer hat am Montag für einen Polizeieinsatz im Sozialamt von Halle gesorgt. Etwa hundert Einwanderer, darunter Syrer und Afrikaner, drängten in das Gebäude und attackierten dabei auch das Sicherheitspersonal. Vier Wachleute wurden verletzt. >>

Der Ansturm zahlreicher Ausländer hat am Montag für einen Polizeieinsatz im Sozialamt von Halle gesorgt. Etwa hundert Einwanderer, darunter Syrer und Afrikaner, drängten in das Gebäude und attackierten dabei auch das…
VON JUNGEFREIHEIT.DE

2 responses to this post.

  1. Posted by jojo471160 on 29. September 2015 at 3:32

    Diese Praktik des Vertuschens praktitizierter Gewalt seitens der Ordnungskräfte hat die Wirkung eines Katalysators, weil sie dann glauben, dass sie sich nur mittels Gewalt durchsetzen werden können. Damit werden sie zu diesem Verhalten erzogen.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: