Dr. Alfons Proebstl: Praxis wurde geschlossen


Die satirische Beschreibung der Wirklichkeit in unserem Land durch Dr. Alfons Proebstl erreichte mit seinen letzte Videos wöchentlich mehr als 50 000 Zugriffe. Das war wohl dem politischen System einfach zuviel. Dr. Alfons Proebstl mußte enttarnt und öffentlich an den Pranger gestellt werden.  Es nützte ihm aber nichts, sich jetzt zu entschuldigen und auf die Knie zu fallen, die Aufklärer (oder besser die politisch korrekten Denunzianten, die ihr Brot im politischen Mainstream verdienen), treten nach, wie dieser „Journalist des BR“ (Fundsache auf Facebook):

Matthias Matuschik Wenn er Eier hat, überweist er alles, was er mit dem Schmutz verdient hat, an die Flüchtlingshilfe:
AUGSBURGER-ALLGEMEINE.DE|VON AUGSBURGER ALLGEMEINE
Zum Schutz der Demokratie muß jetzt auch, wie im Biedermeier der virtuelle Stammtisch ausgespäht werden. Das geht so, „Maas, der neue Metternich!“

3 responses to this post.

  1. Posted by Trauriger Tag für die Meinungsfreiheit on 10. Oktober 2015 at 3:36

    Somit ist einer der letzten durch den linksgrünen sozialrassistischen Fleischwolf gedreht worden. Schämt euch, das Bild völlig aus dem Kontext gerissen, so zu präsentieren. Da ging es nämlich um eine deutsche Friedensbewegung und die sind als Pack (von euren speichelleckenden Politstatisten) denunziert worden. Schreibt doch bitte auch dazu wieviele hunderttausende Euros für bezahlte Gegendemos und Randalierer vom Staat und Gewerkschaften bezahlt wird. Widerliche Schreibtischtäter.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Gero von Metternich on 8. Oktober 2015 at 16:06

    Schade, ich fand ihn klasse. Er brachte viele Dinge auf den Punkt

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: