Volkverhetzer und Hass Sänger


Was darf bei uns noch die Satire? Hasstiraden gegen Asylanten (oder auch Scheinasylanten) sind nicht angebracht. Die Verantwortlichen sind die Politiker, die diese Völkerwanderung herbeigeführt haben.

Wer ist für diese Sudeleien verantwortlich?

Der Blogwart sagt: Leute wie die, hätten doch aus Frankreich auswandern können, wenn es ihnen nicht passt. Gewalt ist keine Lösung. Aber ungeheuer wirksam. Leider.

Auf der Titelseite der „Volksstimme“ war zu lesen, in Klietz wäre es zu einer Massenschlägerei zwischen Afghanen und Syrern gekommen. Ein Afghane hätte kultursensibel eine 12jährige Syrerin umarmt. Was die Syrer mißverstanden hätten. Die Zeitungsfrau daraufhin: „Sollen sie sich doch gegenseitig totschlagen.“ Zu ihrem Bekanntenkreis gehört auch ein Polizist, der anscheinend aus seinem Herzen keine Mördergrube macht. Die Stimmung vieler Menschen ist am Kochen. Und der Blogwart fragt sich, hoffen die Systemträger auf reichlich Plätze in den Evakuierungshubschraubern?

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: