Archive for 6. November 2015

Asylforderer aus Eritrea randalieren, treten und schlagen auf Polizisten und Polizeihunde ein!


Ferdi  meint zu dieser Fundsache auf Facebook: „Diese Asylforderer aus Eritrea sind keine verfolgten Flüchtlinge. Man kann davon ausgehen, daß sie größtenteils nur Wirtschaftsflüchtlinge sind. Die Schweiz blickt längst bei den meist jungen Eritreern, die allein einreisen, durch und schiebt auch konsequent ab. Nur Deutschland läßt sich mal wieder blenden, wir bevorzugen die jungen Männer aus Eritrea in den Asylanerkennungsverfahren. Warum werden diese Randalierer in Hamburg nicht sofort abgeschoben?“
Erneut ist es in Hamburg zu mehreren gewaltsamen Auseinandersetzungen in Erstaufnahmeeinrichtungen gekommen – in einem Fall schlugen und traten mehrere Flüchtlinge auf Diensthunde der Polizei ein.

Entdecke Deutschland Deine Heimat, die Mariensäule in Dingolfing.


DGFMariensäuleNovembernachmittag2015 Foto Ingrid H. , der Brunnen und die Mariensäule in Dingolfing an einem sonnigen Novembertag 2015 im Gegenlicht. Zweimal auf das Bild klicken und man sieht, daß sich sogar die weiße Taube „sauwohl“ fühlt.

Schweden noch paradiesischer als Deutschland?


Eine rührselige Geschichte über eine „Flucht“ einer jungen „syrischen“ Familie nach Schweden macht heute die Springerzeitung „Die Welt“ ihren Lesern schmackhaft. Sogar ein Film ist eingeblendet, glückliche Kinderaugen blicken in die Kamera. Ob diese Geschichte so stimmt oder nicht, das soll nicht die Frage sein, aber warum sieht dieser Vater, diese Familie sein Glück im kalten Norden Europas? Scheinbar hat sich in aller Welt herumgesprochen, daß in Schweden die Rundumversorgung noch besser ist als Deutschland. Einen anderen Grund kann es nicht geben, daß man sich aus dem warmen Süden auf die Reise ins dunkle, kalte Skandinavien macht.

Gibt es noch eine Steigerung zur „Lügenpresse“, etwa „Lügenfernsehen“?


Das ZDF versuchte mit einem Frontalangriff gegen alternative Medien, diese zu diskreditieren. Unter anderem waren Elsässer (auch schon Referent am „Runden Tisch DGF) mit seinem Magazin COMPACT und der Kopp Verlag das Zielobjekt. Aber Jürgen Elsässer wehrt sich und zeigt auf, wie das ZDF, durch Weglassen entscheidender Aussagen von ihm, manipuliert. Einerseits sieht er darin einen Beweis für die „Lügenpresse“, andererseits freut er sich, daß das ZDF so dumm ist, sein Magazin bekannt zu machen. So nutzt Elsässer zugleich die ZDF Fälschung als Werbung für sein Magazin COMPACT, zurecht, meinen wir. 

Angriff auf die deutsche Autoindustrie? Angriff auf die deutsche Industrie?


Steckt hinter der Aufdeckung des „Skandals“ bei VW durch die US Behörden mehr dahinter? Ein Generalangriff auf die gesamte deutsche Industrie? Zumindest dieser Beitrag sollte aufmerksam machen!

%d Bloggern gefällt das: