Gefährden Asylanten durch Krankheiten Polizei und Helferpersonal?


Die Gewerkschaft der Polizei berichtet mit Twitternachrichten, Eingang auf Vilstal, über Ansteckungsgefahr für die Beamten und Helfer. Diese Gefahr wird den Polizistern verschwiegen. Warum? Was ist mit den Hunderttausenden, die sich bereits illegal im Land befinden, die weder registriert sind, noch gesundheitlich untersucht und erfasst wurden? Sind sie keine Gefahr für die Gesamtbevölkerung Deutschlands? BZ Bericht!

Gesundheitskrise in Polizei-Flüchtlingsunterkunft Radelandstraße: Verdacht auf hochinfektiöse Krankheiten. Polizisten bleiben desinformiert.

Die Polizei-Flüchtlingsunterkunft Radelandstraße wurde bis mindestens morgen früh 9 Uhr unter Quarantäne gestellt. Verdacht auf offene TBC.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: