Archive for 24. November 2015

Syrien: Türken schießen russisches Flugzeug ab


Angesichts dieser Eskalation im Syrienkonflikt erinnern wir daran, daß wir immer wieder das Doppelspiel der USA, der Saudis und Golfstaaten, der Türkei, aber auch anderer Natopartner angesprochen und diskutiert haben. Dazu hat die ehemalige mutige Ratsfrau aus der Ruhrgebietsstadt Herten, Jutta Becker (Wir in Herten) an ihre Stellungnahme von 2013 erinnern, die heute, angesichts des Geschehens, aktueller denn je ist.

Leseprobe: 

…….Der helle Wahnsinn spielt sich schon wieder ab.  Die üblichen drei Alliierten bauen seit geraumer Zeit mit ihrer roten Linie (Obama) der Giftgasanschläge eine rote Linie der Kriegstreiberei auf. Besonders Großbritannien mit Frankreich, die ehemaligen Großkolonialmächte, zielen durch ihre „Einpeitscher“ wieder auf Krieg in Syrien ab. Die Amerikaner sind natürlich bereits mit Kriegsschiffen vor Ort. Dieser Krieg wird sich zu einem Flächenbrand in der ganzen Region ausbreiten – von wegen „Arabischer Frühling“. Dort brennt es bereits überall lichterloh. Es werden Länder wie Israel, Türkei, Iran, Irak, Libanon dort kräftig mitmischen. Das wird ein heißer Herbst der in einem bitterkalten „Arabischen Winter“ münden wird……

Den ganzen Text und den Leserbrief von Jutta Becker finden Sie, liebe Leser, hier: Klicken Sie an!  

Grüne Fraktionschefin Göring-Eckardt nennt junge Männer, die aus Syrien flüchten, Helden!


Ferdi findet auf abgeorndnetenwatch.de folgende Fragen einer Bürgerin an die grüne Fraktionschefin (Zitat):
WAS SIND DAS FÜR VÄTER/EHEMÄNNER DIE FRAU UND KINDER IM KRIEGSGEBIET ZURÜCKLASSEN UND SELBER IHRE HAUT RETTEN ? Da fehlt mir jegliches Verständnis. Menschen mit eine derart egoistishen Einstellung passen nicht in mein Bild. Die Frau und die Kinder sind nichts wert, die dürfen ruhig im Bombenhagel umkommen.?? Wie wollen Sie diese Männer bei uns in unsere Weltanschuung integrieren ?“
Diese „Volksvertreterin“ und Fraktionsvorsitzende der Grünen Göring-Eckardt antwortet dieser Bürgerin sinngemäß, daß die jungen Männer, die aus Syrien nach Deutschland flüchten und ihre Familien im Kriegsgebiet zurücklassen, die wahren Helden sind. Sie nehmen die Gefahren der Flucht auf sich, denn ihre Familien sind ja in den Kriegsgebieten in Sicherheit. Diese wollen sie dann, wenn sie bei uns gut angekommen sind, gefahrlos nachholen lassen (sie meint damit wohl mit unseren Steuergeldern über legale Wege).
Das virtuelle Wählergedächtnis
ABGEORDNETENWATCH.DE

Genderideologie: Bei der CSU fällt der Groschen zu spät!


Das ist CSU Heuchelei, die haben an jeder bayerischen Hochschule ein Genderinstitut eingerichtet. Selbst in Niederbayern, in Landshut!https://rundertischdgf.wordpress.com/…/landshut-goes…/ Bei denen fällt der Groschen, wenn es zu spät ist!
 CSU (Christlich-Soziale Union)s Foto.
CSU (Christlich-Soziale Union) Grün*innen? Nein, danke! Nach dem Veggie-Day setzen sich die Plastiktütenverbieter und Drogenlegalisierer nun für das Gendersternchen ein.

%d Bloggern gefällt das: