Bundestag zum Flüchtlingschaos: Merkel und Opposition herzen sich! Die Invasion könnte langfristig fast 1 Billion Euro kosten!


Und verblasen ansonsten nur heiße Luft. Die wirklichen Probleme wurden nicht angesprochen. Die Blockparteien CDU/CSU/SPD/Grüne/Die Linke waren sich mal wieder einig. Weiter so, im Gleichschritt, Marsch!

Ferdi wird da schon konkreter (angesichts dieser Fundsache auf Facebook):

 „Und was debattieren sie heute im Bundestag? Wichtig ist das Bleiberecht und die Integration! Von Gästen, die sich nur befristet aufhalten dürfen, spricht keiner. Nicht einmal über die enormen Kosten der Völkerwanderung wurde richtig geredet. Übrigens zu Merkel scheint es keine Opposition zu geben. Es wird Zeit, daß Patrioten, die klare Kante reden, in den Reichstag einziehen. „
Die Zuwanderung kostet Deutschland 17 Milliarden Euro pro Jahr. Das rechnet…
UNZENSURIERT.AT|VON WWW.UNZENSURIERT.AT
Werbung

One response to this post.

  1. Posted by Uranus on 25. November 2015 at 20:32

    Der Polizist auf dem Bild trägt einen Mundschutz. Das gibt Anlaß, mal über den Gesundheitszustand der Einwanderer nachzudenken. Insbesondere in Zentralafrika soll AIDS weitverbreitet sein. Aber auch andere, hierzulande (noch) nicht verbreitete Infektionskrankheiten könnten von den Einwanderern außer sich selber mit eingeschleust werden. Es wird ja wohl keiner ernsthaft behaupten wollen, daß die alle kerngesund sind, die hierher kommen. Warum sonst trägt der Polizist einen Mundschutz? Sicher nicht wegen der Autoabgase.

    In einem Krieg gibt es ja nicht nur die Möglichkeit, konventionelle und atomare Waffen einzusetzen, sondern auch biologische Trägerorganismen und chemische Kampfstoffe.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: