Archive for 30. November 2015

Hannover: Berliner Politprominenz marschiert hinter vermummten Linken gegen AfD Parteitag


Ferdi findet diesen Eintrag der HAZ auf Facebook und meint: „Wer unter dem Motto „bunt statt braun“ sich hinter dem vermummten „Schwarzen Block“ von potenziellen linken Gewalttätern einreiht, der ist kein Demokrat. Eine Vizepräsidentin des Bundestages, die ebenfalls bei diesem linksextremen Auflauf mitmarschiert, kann nicht als Repräsentantin das deutsche Volk vertreten. Vom DGB, der SPD (siehe Juso Vermummung), Grüne und Linken ist man solche gemeinsame Aufmärsche gewohnt, daß aber auch die Kirchen zu dieser Hassdemo aufgerufen haben, erschüttert überzeugte Christen schon. Die Kirchen von Hannover sollten sich schämen.“
Nach den Protesten der Afd-Gegner gibt es Ärger: Der Demozug durch Innenstadt und Zooviertel wurde vom sogenannten Antifaschistischen Block angeführt. Aus Lautsprecherwagen wurden die bürgerlichen Parteien, die Stadtverwaltung und die Bundesrepublik beschimpft. Bürgermeister Thomas Hermann sowie zahlreiche Politiker und Gewerkschafter mussten grollend hinter den lautstarken Parolen herlaufen.
1500 Menschen sind am Sonnabend gegen die AfD auf die Straße gegangen – weniger als erwartet. Jetzt gibt es Ärger ums Bündnis „Bunt statt braun“: Der…
HAZ.DE|VON HANNOVERSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG, HANNOVER, NIEDERSACHSEN, GERMANY

Gibt es linke Gewalt überhaupt? Was sagen die Medien dazu?


Das wird durch unsere Medien allenfalls ganz klein geredet, wenn überhaupt berichtet wird. Es gibt sehrwohl einen Zusammenhang der Millionenföderung dieses politischen Milieus durch die Merkel-Regierung und einen sich selbst legitimierenden politischen Sumpf .  Auch alle Bundesländer und viele Kommunen sind daran beteiligt.

Ferdi zu dieser Fundsache auf Facebook: „Dieser Linksterrorismus wird von den deutschen Medien totgeschwiegen. Auch die Innenpolitik der Bundesländer und der Merkelregierung leugnen das. Besondere millionenschwere Programme, wie gegen rechts, gibt es gegen links nicht.“
Ein Bild der Zerstörung bot sich den Polizisten am Dienstagmorgen in Bremen: Unbekannte Täter hatten sechs Einsatzfahrzeuge angezündet, unmittelbar neben einer Polizeiwache.
BAYERNKURIER.DE

#PinocchioPresse oder #Luegenpresse


Unseren Lesern, die noch nicht so richtig mit dem Internet, mit dem Kurznachrichtenportal oder Facebook umgehen können, wollen wir mal heute die Raute # vor einem Wort erklären.  Wenn man z.B. die Raute so setzt, wie sie in der Überschrift dargestellt ist, dann findet man sofort alle Einträge zu diesen Worten bei Twitter. Die AfD Vorsitzende Petry hat Lügenpresse durch Pinocchiopresse ersetzt und schon erscheinen die aktuellen Beiträge, die zu diesem Stichwort bei Twitter eingegeben wurden. Probieren Sie das mal aus.

#PinocchioPresse

#Lügenpresse

Entdecke Deutschland Deine Heimat, Weihnachtsmarkt in unserer Vilstalgemeinde Frontenhausen


 Besuchen wir die kleinen Märkte ohne gr0ßen Gedränge. Die Buden werden meistens von unseren Vereinen betrieben. Die Einnahmen fließen zurück in die Dorfgemeinschaft.

%d Bloggern gefällt das: