Archive for 27. Dezember 2015

„Vilstal“ startet Meinungsumfrage auf Twitter: Wer ist Schäubles größte Dumpfbacken-Partei?


Wer ist Schäubles größte Dumpfbacken-Partei? 

Vilstal meint, diese Umfrage muß sein, denn Schäubles Meinung ist noch nicht repräsentativ. Deshalb unsere Frage zur Ergänzung auf Twitter, wer ist die größte Dumpfbacken-Partei? Die Umfrage-Funktion bei Twitter gibt nur 4 Entscheidungsmöglichkeiten an. Also müssen wir uns auf die vier Bundestagsparteien beschränken. Wobei die Schwester CSU der CDU zugeordnet werden muß. Hier können Sie mitmachen!

Wobei einige sich weigern oder gar wütend sind, weil man nicht alle vier Parteien anwählen kann. Dazu diese ersten Antworten an Vilstal:

Geht nicht…muss alle drücken 

Sorry, kann da nicht mitmachen … Sind alle Dumpfbackenparteien !!!

Werbeanzeigen

Friedliches Weihnachten sieht anders aus


Drei Beiträge, die wir auf Facebook gefunden haben:

Wilde Schießerei in Hamburg!

Massenschlägerei bei Fußballspiel unter „Flüchtlingen“!

Randale von Asylforderern weil sie mit ihrer Unterbringung nicht einverstanden waren!

Heimatbilder – Burgen und Schlösser an der Ruhr


Fundsache bei Deutsche Ecke! 

Quelle: Heimatbilder – Burgen und Schlösser an der Ruhr

 

Schäuble und Steinmeier streiten sich, wer die bessere Dumpfbacke ist!


Schäuble und Steinmeier meinen aber, der Wahlkampf 2016 wird eingeleitet, daß es Dumpfbacken nur bei den patriotischen Parteien gibt (sie nennen sie Rechte). Sie selbst und die Parteimitglieder der Union und SPD schließen sie natürlich aus. Auch die Bundeskanzlerin sei keine „Oberdumpfbacke“. Die Einladung mittels Selfie an alle Welt, doch millionenfach nach Deutschland in unsere Sozialsysteme zu strömen, sei eine besonders kluge Regierungsentscheidung gewesen.

Ferdi findet den „Dumpfbackenstreit“ der Merkel-Regierung in aller Öffentlichkeit, auf allen Kanälen und auch auf Facebook richtig lustig. Endlich haben die Argumente gefunden, um ihre Politik zu rechtfertigen. Schäubles „Dumpfbacke“ wird vielleicht sogar 2016 das Wort des Jahres.
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) findet vor den Landtagswahlen im kommenden Jahr deutliche Worte für die AfD. Die „Parolen der…
WELT.DE