Schäuble und Steinmeier streiten sich, wer die bessere Dumpfbacke ist!


Schäuble und Steinmeier meinen aber, der Wahlkampf 2016 wird eingeleitet, daß es Dumpfbacken nur bei den patriotischen Parteien gibt (sie nennen sie Rechte). Sie selbst und die Parteimitglieder der Union und SPD schließen sie natürlich aus. Auch die Bundeskanzlerin sei keine „Oberdumpfbacke“. Die Einladung mittels Selfie an alle Welt, doch millionenfach nach Deutschland in unsere Sozialsysteme zu strömen, sei eine besonders kluge Regierungsentscheidung gewesen.

Ferdi findet den „Dumpfbackenstreit“ der Merkel-Regierung in aller Öffentlichkeit, auf allen Kanälen und auch auf Facebook richtig lustig. Endlich haben die Argumente gefunden, um ihre Politik zu rechtfertigen. Schäubles „Dumpfbacke“ wird vielleicht sogar 2016 das Wort des Jahres.
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) findet vor den Landtagswahlen im kommenden Jahr deutliche Worte für die AfD. Die „Parolen der…
WELT.DE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: