Weil die Berliner Blockparteien Angst vor dem Volk haben, wird aus allen Rohren auf demokratische Patrioten geschossen!


Heute wieder voran der Focus. Weil der AfD Vorsitzende von Thüringen Höcke sich in einem Vortrag vor relativ kleinem Kreis unglücklich ausdrückte, leiert nun schon die Schallplatte immer an der gleichen Stelle seit Wochen. Jetzt sollen seine Äußerungen schon volksverhetzend und strafbar sein. Lieber Staatsanwalt, liebe Anschieber hinter dem Vorhang dieses Theaters, schon mal die Sprüche Stoibers auf den Aschermittwochveranstaltungen geprüft oder die Ausfälle linker und grüner Politiker gegen das deutsche Volk? Deutschland verrecke, nie wieder Deutschland, Bomber Harris „do it again“.  Diese Vorgehen gegen Höcke ist so durchsichtig und zeugt außerdem von der großen Angst der etablierten Berliner Parteien, daß das deutsche Volk seine Möglichkeiten, wie Österreich mit 30 % FPÖ und in Frankreich ebensolche Ergebnissse für den FN, erkennt, und CDU/CSU/SPD/Grüne/Linke abwählt.

Dazu passt dieser Leserkommentar ganz hervorragend!

One response to this post.

  1. Posted by Uranus on 29. Dezember 2015 at 13:27

    Die Berliner Blockparteien haben weniger Angst vor dem Volk, als vielmehr einen gewaltigen Futterneid aus der Sorge heraus, daß die AfD an der Tafel der sozialistischen Umverteilung von Steuergeldern sich künftig mehr und mehr Happen schnappen könnte.

    Ob die AfD tatsächlich eine patriotische demokratische Partei ist, das wird sich noch heraustellen, denn Höcke ist nicht die AfD und die AfD ist nicht Höcke. Höcke ist ein Teil der AfD, möglicherweise ein ungeliebter Teil in weiten Bereichen der AfD. Am Verhalten der Mitglieder des Bundesvorstandes der AfD gegenüber Höcke wird in nächster Zeit abzulesen sein, für was die AfD in ihrer Gesamtheit tatsächlich steht.

    Der Kommentator des oben verlinkten Kommentars schreibt: „Ich schäme mich für diese Regierung…“. Er meint damit wahrscheinlich die Regierung der BRD. Wahrscheinlich ist er Deutscher, eben weil er meint, sich für diese Regierung schämen zu müssen. Solange Deutsche nicht endlich aufhören, sich schuldig zu fühlen und sich fremdzuschämen für etwas, das sie nicht zu verantworten haben, kann sich in diesem Land für das deutsche Volk nicht wirklich etwas zum Besseren verändern.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: