Nachtwächterstaat unter Merkel und Gabriel


Mehr und mehr trauen sich nun Printmedien, meistens aber nur die Lokalblätter, über kriminelle und gewalttätige Asylforderer zu berichten. Täter sind meist junge Männer mit muslimischen Hintergrund, die nicht wissen wie man sich im Gastland benimmt. Deutsche Frauen sind verunsichert, selbst in Kleinstädten fühlen sie sich bedroht und werden sie belästigt. Täglich wird auch darüber berichtet, daß es schlimme Szenen in Schwimmbädern und auf Tanzsälen gibt. Es ist aber falsch anzunehmen, daß es diese Taten erst seit den Kölner Ausschreitungen in der Silvesternacht gibt. Schon vorher gab es diese nordafrikanischen Banden seit Jahren in vielen Städten, wie Freiburg, Düsseldorf, Köln……..! Die M-Banden, kriminelle Großfamilien aus dem arabischen Raum ohne bestimmbare Identität, machen ganz Städte unsicher und beziehen zu 90 % auch noch seit Jahrzehnten Sozialhilfeleistungen in Millionenumfängen. Wir haben darauf auch hier immer wieder hingewiesen, ja sogar öffentliche Anfrage an Innenpolitiker des Bundestags gestellt. Es passiert aber nichts unter der Merkel-Regierung. Solche Beispiele wie in Aachen, die wiederum Ferdi auf Facebook fand, werden dann als Einzelfälle abgetan.

Nachtwächterstaat unter der Regierung Merkel und Gabriel, in NRW unter SPD und Grünen.

 
Nicht nur die Aachener Polizei fragt sich, warum drei Tatverdächtige, die in der Nacht zum Samstag einen 45-Jährigen im Pontviertel mit dem sogenannten „Antanztrick“ beraubt und geschlagen hatten und danach von Zivilfahndern festgenommen…
AACHENER-ZEITUNG.DE|VON ROBERT ESSER

One response to this post.

  1. Posted by Gerhard Bauer on 26. Januar 2016 at 16:27

    Der Begriff „Nachtwächterstaat“ ist in diesem Zusammenhang etwas irreführend, wie ich es verstehe meint der Autor damit einen Staat der seine Aufgaben verschläft oder ähnlich.
    Der Begriff „Nachtwächterstaat“ ist aber eigentlich etwas anders definiert:
    Nachtwächterstaat (bzw. Minimalstaat) bezeichnet einen Staat, der sich am Prinzip des Laissez-faire orientiert und sich auf den Schutz des Privateigentums und die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung beschränkt.[1]…
    Quelle: Wikipedia

    Ich muss sagen, mir wäre ein Nachtwächterstaat erstrebenswert.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: