Post Vorstand Appel: Flüchtlinge sind ein Imagegewinn wie die Fußball-WM


Achtung, das ist keine Satire! Der Vorstandsvorsitzende der Post, Appel, meint doch tatsächlich, daß Merkels Flüchtlingsmanagement ein großer Imagegewinn für Deutschland sei, vergleichbar mit dem Gewinn der Fußball Weltmeisterschaft.

Dazu hat „freenet“ diese Nachricht eingestellt (Zitat):

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Post AG, Frank Appel, geht davon aus, dass die deutsche Haltung in der Flüchtlingskrise in den nächsten Jahren deutliche Impulse für Wachstum und Arbeitsplätze bringt. „Wir haben die Chance für einen Imagegewinn wie nach der WM 2006“, sagte Appel der „Bild“-Zeitung vom Dienstag. „Der Ruf von ‚Made in Germany‘ wird weiter steigen, der Standort Deutschland für Investoren noch attraktiver.“

Wir sind der Meinung, für diese Leistung verdient Herr Appel mit 5,2 Millionen Euro im Jahr zu wenig.

 

 

3 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 27. Januar 2016 at 11:52

    Es gibt keine Obergrenze für die Absurdität der Endsiegparolen. Aus der Geschichte ist aber auch bekannt, in welchem Stadium einer Entwicklung die Endsiegparolen am lautesten hinausposaunt wurden.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Meckerer on 27. Januar 2016 at 9:50

    So ein Idiot muß man da sagen

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: