Grüne wollen auch 2016 Deutschland mit einer weiteren Million Asylbewerbern fluten


Das zumindest meint die Parteivorsitzende Peter. Dafür soll der Steuerzahler aber kräftig hinlangen, um mit entsprechenden Strukturmaßnahmen die Integrationsindustrie zu beflügeln. Wer wählt eigentlich diese Umwelt-, Heimat-  und Kulturzerstörer eigentlich (noch)? Die Grünen wollen auch, daß die Asylforderer in Deutschland dauerhaft bleiben können.

 Ferdis neuste Fundsache auf Facebook: „Urteilen Sie selbst, liebe Leser!“

 
Nach Ansicht von Grünen-Chefin Simone Peter kann Deutschland auch in diesem Jahr eine Million Flüchtlinge verkraften. Dazu müssten aber zuerst die richtigen Strukturen geschaffen werden, sagte sie am Sonntag dem Sender NDR Info. Zum…
DE.NACHRICHTEN.YAHOO.COM

3 responses to this post.

  1. Posted by nervender Kommentator on 5. Februar 2016 at 9:53

    Auch in der thüringer Provinz müssen die Eingeborenen Platz machen.
    http://schleiz.otz.de/web/schleiz/startseite/detail/-/specific/Auszubildende-und-weitere-Mieter-werden-wegen-unbegleiteter-Fluechtlinge-in-Trip-1233828256

    Leider hinter der Paywall,aber der Teaser genügt fast schon…

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Adolf Breitmeier on 2. Februar 2016 at 11:57

    Es gibt nur ein Heilmittel: Jeder und Jede GRÜNINER bekommt unabhängig von der Größe seiner Wohnung FÜNF Männer zugeteilt – und das für ein Jahr. Wer mehr als eine Wohnug hat, bekommt entsprechend mehr. Wollen wir wetten, dass alle ganz plötzlich ihren gesunden Menschenverstand wieder finden? Die wählen dann alle
    AfD 🙂

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by denali on 2. Februar 2016 at 11:04

    350 000 obdachlose, 400 000 sozial schwache vom stromnetz getrennt, verarmte selbständige ohne kranken kasse DAK, arme rentner, kinderarmut, kaputte infrastruktur,
    auf in den überwachungs und polizeistaat, gehirnwäsche aller orten, danke spd/grüne/
    cdu und csu ist auch nicht viel besser.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: