Archive for 5. Februar 2016

Die SPD will nicht mehr in die Parlamente und gibt dehalb die Parole aus: „Nur die Vernünftigen sollen zur Wahl gehen!“


Der SPD Parteivorstand meldet über Twitter an Vilstal, „nur die Vernünftigen sollen noch zur Wahl gehen!“
hat retweetet

„Wir erhoffen uns, dass die Vernünftigen zur Wahl gehen, damit die Unvernünftigen nicht in die Parlamente kommen.“

Die Linke: Deutsche Kinder zu bekommen, ist völkisch!


Ferdi meint dazu, „die haben nicht mehr alle Tassen im Schrank!“
Linker Parteivorsitzender findet es „völkisch“ wenn deutsche Frauen deutsche Kinder bekommen. Hier…
YOUTUBE.COM

„270 000 Kirchenaustritte 2015 aus der EKD“, meldeten gestern Nachrichtensender


Ferdi  sieht u.a. auch in dieser Fundsache auf Facebook die Ursache und kommentiert: „Wenn der evangelischen Kirche eine Partei nicht passt, dann ist das ein Gesinnungsproblem, meinen solche Typen ungefragt. Liebe Kirchenfunktionäre kümmert euch um die Seelen eurer Schäfchen und haltet euch aus der Politik heraus. Das ist auch eine Erklärung, warum 2015 allein 270 000 Deutsche die EKD verlassen haben. Habt ihr das begriffen?“
Auch der evangelische Stadtdekan Soren Schwesig sieht bei der Alternative für Deutschland (AfD) ein Gesinnungsproblem. Im Gegensatz zur katholischen Kirche in…
STUTTGARTER-ZEITUNG.DE|VON STUTTGARTER ZEITUNG, STUTTGART, GERMANY

Was ist Europa?


Max A. schickte uns diesen Verweis zu einem Film auf Youtube zu, der in französisch mit deutschen Untertiteln im Schnelldurchlauf die Frage aufwirft, „was ist Europa und was ist Europa nicht“. Klickt an!

„Unser Land braucht Sicherheit. Keine Brandstifter“


Eine bisherige SPD lerin aus Baden-Württemberg schickt uns diesen Brief mit dem Hinweis auf eine Kampagne ihrer Partei gegen die AfD:

„Ja, wer ist denn nun der Brandstifter, lieber Gabriel? Ist diese Kampagne gegen die AfD eine Verzweifelungstat? Hat die Genossentruppe Angst, daß die AfD in einigen Bundesländern an ihr vorbeizieht? Statt Parolen, zusammen mit abgestandenen Schauspielern und Sängern, auf Plakate zu schmieren, gibt es genug für unser Land zu tun. Hier könnt ihr euch beweisen, ihr seid doch ein starkes Mitglied der Merkel-Regierung. Mit greifbaren Erfolgen kommt ihr wieder auf die Beine. Dazu müßt ihr wieder politikfähig werden, aber davon seid ihr aber meilenweit entfernt.“

%d Bloggern gefällt das: