88 Milliarden Euro an Griechenlandhilfe sind weg. Ratespiel: Wer lügt und wer sagt die Wahrheit – Merkel oder Bild?


Ferdis Fundgrube auf Facebook, dazu stellt er diese Fragen: „Wurde das deutsche Volk von der Merkel-Regierung betrogen oder lügt die Bild-Zeitung? Ein echtes Ratespiel oder? Wir sind aber dennoch über diese Schlagzeile der Hofpostille von Merkel verwundert. Nimmt nun Bild seine schützende Hand von der Kanzlerin?“
 
Die Bundesregierung gibt zu, dass alles, was sie über die deutschen Hilfen für Griechenland gesagt hat, nicht der Wahrheit entspricht!
BILD.DE
Werbung

2 responses to this post.

  1. Posted by Adolf Breitmeier on 6. Februar 2016 at 14:52

    Aber selbstverständlich wurden und werden WIR belogen, Mutti lächelt ihr naives Lächeln, alle sind beruhigt – und unsere Enkel, wenn es sie noch gibt, werden es bezahlen müssen. Sollte das Land jedoch dem Islam anheim fallen, dann schauen die Banken in die Röhre, die neuen ,,Herren“ übernehmen keinerlei Verantwortung für etwas, das Affen und Schweine, Lebensunwerte (so nennt UNS der mohammedanische Glaube im Koran, dem GG des Islams) veranlasst haben.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 6. Februar 2016 at 12:58

    „Nimmt nun Bild seine schützende Hand von der Kanzlerin?“

    Wahrscheinlich nicht nur Bild. In einem früheren Kommentar schilderte ich eine möglicherweise geplante Absetzung Merkels „á la Watzlawick“. Das heißt, daß vor wenigen Wochen in dem unverdächtig erscheinenden französischen Käseblatt „La Provence“ sozusagen der für die allgemeine Öffentlichkeit fast nicht hörbare Startschuß mit Schalldämpfer zur Absetzung Merkels gegeben wurde. Es handelt sich dabei um die von Watzlawick beschriebenen wissenschaftlichen Grundlagen der verdeckten Kommunikation. Einen Tag später stößt die New York Times in das gleiche Horn.

    Inzwischen gibt es sogar Stimmen, die behaupten, daß Angela Merkel schon längst aus dem Amt des Bundeskanzlers entfernt worden wäre, wenn es denn einen geeigneten Nachfolger gäbe. Überraschend ist für mich die Begründung. Merkel scheint sich nämlich das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP nicht so einfach aufdrücken lassen zu wollen, wie man das von ihr anzunehmen geneigt ist. Sie scheint versucht zu haben, mit einer taktischen Finesse die Schärfe des Abkommens etwas zu reduzieren. Ihre Freunde überm großen Teich scheinen den Schachzug aber durchschaut zu haben und wollen sie sich nun vom Hals schaffen, was aber nicht so einfach zu sein scheint. Wenn nun Bild und andere deutsche Medienorgane anfangen sollten, sich auf Merkel einzuschießen, so wäre das nach den vorliegenden Informationen keine Überraschung mehr.

    http://quer-denken.tv/index.php/2037-wer-jagt-angela-merkel

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: