Archive for 8. Februar 2016

Humor ist, wenn politische Pappnasen Papp-Panzer jagen


Karneval war auch schon mal anders. Aber mit fortschreitender Demokratisierung unseres Landes muß die „Stasi2016“ genau Spähe halten, ob der Karneval sauber bleibt. Beim Papp-Panzer an der Bay. Grenze hört der Spaß auf, auch wenn die Modellbauer jetzt demütig die rasende Journaille um Gnade bitten, „mit diesem Panzer wollten sie nicht wirklich schießen!“

Ferdi schmiert natürlich zu dieser Fundsache beim Internetauftritt „Seniorbook“ auch seinen Senf dazu:
„Da übernimmt man doch ganz gern diesen Beitrag auf Facebook, Twitter und dieser Meinungsseite. Es gibt ja sonst nichts, worüber sich der Michel heute aufregen kann. BR aktuell hämmert diese „Sensation“ alle viertel Stunde in den Äther. Karneval und Fasching sind bierernst und deshalb auch immer politisch korrekt. Für einige humorlose Zeitgenossen hier auf Seniorbook auch.“ 
In diesem Jahr bemühten sich einige Jecken die Disziplin „Besonders plumper Asyl-Gag“ zu dominieren. Ganz weit vorne liebt dabei der OCV Steinkirchen im Landkreis…
SENIORBOOK.DE|VON NEWS TEAM

Für linke Brandstiftung und Gewalt haben die Medien keinen Platz


Solche Meldungen finden keinen Transport über die  „Öffentlichrechtlichen Rundfunk- und Fernsehanstalten“ an den Bürger, auch im heimatlichen Buxtehuder Käseblatt wird man vergeblich danach suchen.

Ferdi fragt: „Wessen Kampftruppe ist denn die, wer hat klammheimliche Freude an diesem Ergebnis, die Finanzierer des Kampfes gegen Rechts?
 
Berlin – Randalierer ziehen nachts durch Berlin und demolieren Autos. Ein Volksfahrräderkommando spricht von Entglasung und warmer Verschrottung – der Innensenator von …
MOPO24.DE

Entdecke Deutschland Deine Heimat: Niederbayern Markt Reisbach


MarktReisbachFaschingssonntag2016Unsere Marktgemeide Reisbach in Niederbayern, blitzsauber aufgeräumt, auch gestern am Faschingssonntag, ruhiges Wetter, angenehmer Sonnenschein. Einen Faschingsmarkt an anderer Stelle gab es auch.

 

Zum Vergrößern mehrmals auf das Bild klicken!

Magazin Focus in Panik: Aufforderung an den Bürger, „#gehtwählen“, um Extremisten zu verhindern!


Focus fordert tatsächlich auf, wählen zu gehen, um Extreme zu verhindern. Damit meint dieses Politmagazin „Rechtspopulisten und Rechtsextreme“, um deren Einzug in die Parlamente zu verhindern. Das ist ein medialer Kopfschuß dieser Schreiber, denn schon unter dem Hashtag #gehtwählen, lacht sich ganz Deutschand kaputt. Oder ganz einfach die Frage gestellt, was ist denn, wenn die Nichtwähler plötzlich erkennen, daß sie mit der Wahl einer vom Berliner politischen System ausgegrenzten Partei, eben dieses System wachschütteln und zum Handeln zwingen können. Niemand weiß doch, ob sich unter den Wahlverweigerern Bürger befinden, die sich erst jetzt zur Wahlurne aufraffen können, weil sie ernst genommen werden. Liebe Focusschreiberlinge, die ihr die Berliner Blockparteien und damit einen ewigen Status quo erhalten wollt, könnt ihr bereits Gedanken lesen? Wie überheblich seid ihr eigentlich, zu meinen, den freien deutschen Bürger ständig gängeln und gar sogar erziehen zu müssen?

Ferdi meint zu dieser Kampagne von Focus:
„Die ist ja noch dämlicher als die Propagandparole der SPD, „nur die Vernünftigen sollen noch zur Wahl gehen!” https://rundertischdgf.wordpress.com/…/die-spd-will-nicht-…/ „
 
Bald stehen Wahlen für drei Landtage an: Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt. Die AfD steuert auf Rekordwerte zu. Rechtspopulisten und…
FOCUS.DE|VON FOCUS ONLINE
%d Bloggern gefällt das: