Lügenpresse wird korrigiert: Handgranatenanschlag in Villingen, Migranten waren es!


Zwei Tage trommelten alle Medien, wie fürchterlich der Handgranatenanschlag auf Flüchtlinge war. Zum Glück ist diese nicht explodiert. Tote unter Flüchtlingen hätten die feigen Mörder einkalkuliert. So und ähnlich äußerten sich Medien und Politiker der Blockparteien, auch Minister der Merkelregierung meldeten sich empört zu Wort. Wir wunderten uns nach 48 Stunden Aufregung, daß plötzlich Stille einkehrte und fragten bereits am 1. Februar nach, warum wird nicht mehr berichtet? . 10 Tage mußten wir warten, bis uns nun das Ergebnis präsentiert wird, Migranten waren es, eine Auseinandersetzung unter Sicherheitsdiensten, die in der Migrationsindustrie (nicht nur die) ein riesen Geschäft sehen.

Das war z.B die Twittermeldung der Süddeutschen Zeitung: 

Maas bestürzt über Anschlag mit Granate in Villingen – Panorama – Süddeutsche.de http://www.sueddeutsche.de/panorama/baden-wuerttemberg-anschlag-mit-handgranate-maas-duerfen-nicht-abwarten-bis-es-tote-gibt-1.2839954 via @SZ

Originalzitate von Justizminister Maas, SPD, Innenminister de Maiziere, CDU, und Ministerpräsident Kretschmann (Grüne, Baden-Württemberg): 

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sagte über den Handgranatenanschlag: „Also das ist wirklich unfassbar, dass jetzt schon mit Handgranaten – quasi mit militärischen Waffen – auf Asylsuchende losgegangen wird.“ Man müsse alles dafür tun, Extremismus, der die rote Linie überschreitet und zu Gewalt übergeht, gesellschaftlich radikal zu ächten.

Auch Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) zeigte sich erschüttert. „Das Ausmaß der Gewalt ist erschreckend“, erklärte er in Berlin. „Wir können alle nur dankbar sein, dass dieses Mal niemand verletzt wurde.“ Die Täter dürften nicht ungestraft davonkommen. „Sprengkörper auf Flüchtlingsheime fliegen heute schon, wir dürfen nicht abwarten, bis es die ersten Toten gibt.“ Die Täter müssten „konsequent ermittelt und bestraft werden“, forderte Maas. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sprach von einem „feigen“ Angriff. Die Attacke sei „inakzeptabel“, sagte er dem Sender N24.

Fast alle Printmedien und Medien des Äthers verbreiteten diese Entrüstung, nach dem Motto, der Zweck heiligt die Mittel. Die Handgranate wurde instrumentalisiert (ein Lieblingswort, das derzeit in der Lügenpresse und in der Politik Hochkonjunktur hat). Sicher Sie sich die Einträge bei #Handgranate , bevor dieser Hashtag möglicherweise auf Twitter gelöscht wird!

Wie sich Maas auf Twitter echauffierte:

Dürfen nicht abwarten, bis es die ersten Toten gibt. Müssen Gewalt u Hetze noch entschiedener begegnen.

29. Jan.

Heiko Maas hat tagesschau retweetet

Diese Ausmaß der Gewalt ist einfach erschreckend. Die Täter dürfen nicht ungestraft davon kommen.

Heiko Maas hat hinzugefügt,

Eingebetteter Bild-Link

tagesschau @tagesschau

In Villingen-Schwennigen wurde offenbar eine auf eine Flüchtlingsunterkunft geworfen.

Werbeanzeigen

7 responses to this post.

  1. MERKEL WAGEN – autor Boris Valenčič……………………………..

    Gefällt mir

    Antwort

  2. In diesem Falle muß ich korrigieren. Das eine Wachschutzunternehmen hat die Ausschreibung verloren. Beide Wachschutzunternehmer sind kapitalmäßig in ausländische Hand Der Verlierer hat gegen Gewinner ein Handgranaten Anschlag verübt! Beide Unter Unternehmen sind verdächtigt dem organisierten Verbrechen anzuhören. Deshalb spreche ich persönlich von zwei rivalisierte Mafiaclan. Der Anschlag auf Flüchtlinge waren von den Tätern gar nicht geplant.

    Gefällt mir

    Antwort

  3. Posted by AFD-Wählerin on 10. Februar 2016 at 18:02

    Mir ist aufgefallen, dass die kleine, knallrote System……………………………………

    Gefällt mir

    Antwort

  4. Posted by Uranus on 10. Februar 2016 at 12:57

    Ist eigentlich schon mal jemandem die äußere Ähnlichkeit aufgefallen zwischen Heiko Maas und Adolf Eichmann? Zur inneren Ähnlichkeit der beiden sage ich jetzt mal nichts, denn ich kann in andere Menschen ja nicht hineinsehen.

    Redaktion fügt hinzu, äußere Ähnlichkeiten sind rein zufällig, über den Charakter sagen sie abe nichts aus!

    Gefällt mir

    Antwort

  5. Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: