Archive for 4. März 2016

Die Argumente der SPD: 20 Nachbarn zur Wahlkabine mitschleppen, Pappnasen wählen Pappschilder und jetzt werden Drückerkolonnen losgeschickt!


Ferdi sucht bei den Berliner Blockparteien Argumente, die es wert sind, darüber nachgedacht zu werden. Aber leider findet unser „Redaktionsteufelchen“ nur, „wir müssen unsere Macht erhalten, erhalten und nochmals erhalten. Auch wollen unsere Parteigenossen auf ihre Pfründe nicht verzichten!“ Jetzt schickt die SPD nach eigenen Angaben sogar Drückerkolonnen auf den Weg, die friedliche Bürger direkt an der Haustür belästigen. Wir fassen zusammen: Pappnasen mit Pappschildern, Nachbarn zur Wahlurne schleppen und jetzt Drückerkolonnen einsetzen. Die SPD ist ganz schön heruntergekommen.
  1.  
  2. Gerade dabei das eine Prozent noch aufzuholen… Tür-zu-Tür-Wahlkampf geht weiter…

Advertisements

Befreite Gebiete Syriens: Aufbauhilfe ist gefragt statt Milliarden für Asylforderer bei uns auszugeben!


FerdiMeinung dazu: „Statt dreistellige Milliarden für Integrationsmaßnahmen für Asylforderern in Deutschland auszugeben, sollten wir gezielt vor Ort in befreiten Gebieten Syriens helfen. Dieses Christendorf wäre solch ein Ort. Merkel tu endlich etwas Sinnvolles!“
Unter dem „Regime“ des „Schlächters Assad“ konnten die Christen im Dorf…
UNZENSURIERT.AT|VON WWW.UNZENSURIERT.AT

Entdecke Deutschland Deine Heimat: Geithain, eine Kleinstadt in Sachsen!


MarktplatzGeithain3.3.2016

 

Der Marktplatz der Kleinstadt Geithain in Sachsen, zwischen Leipzig, Chemnitz und Dresden gelegen. Foto J.H. am 3.3.2016 um 14.30 Uhr. Zum Vergrößern mehrmals anklicken.

Leserbrief: Politische Geisterfahrer


Von unserem Leser Michael H. erhielten wir diesen Leserbrief, der auch gestern im Straubinger Tagblatt veröffentlich wurde.

Leseprobe: 

Als Falschfahrer – umgangssprachlich auch Geisterfahrer bezeichnet man in
Deutschland jene Benutzer einer Autobahn oder einer Straße mit geteilten
Richtungsfahrbahnen, die entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung fahren. Bei
Falschfahrten wird der Vertrauensgrundsatz durchbrochen. Dadurch sind
Falschfahrer eine massive Gefahr für den Straßenverkehr. Ursache dafür ist oft ein
Fahrfehler der durch falsches links abbiegen zu verheerenden Folgen führen kann.
Es sei denn, man kann noch eine Ausfahrt erwischen um den Fehler zu korrigieren,
ansonsten führt es unweigerlich zu einer Katastrophe, bei der meist auch
Unschuldige zu Opfern werden. Das Gleiche gilt für die Flüchtlingspolitik von Frau
Merkel und Ihrer Regierung, die seit Monaten als politische Geisterfahrer unterwegs
sind. Auch hier war das Links Abbiegen die Ursache für die nahende Katastrophe,
wobei Sie viele mögliche Abfahrten mutwillig ignorierte…………………….. 

Den gesamten Leserbrief finden Sie hier (zweimal anklicken): Politische Geisterfahrer

%d Bloggern gefällt das: