SPD: Alles wegräumen und mitnehmen


 Ferdi meint zu dieser Wahlwerbung der SPD: „Das hört sich an wie ein Raubüberfall im Supermarkt (des Wählers).  Wen und was wollen sie wegräumen und mitnehmen? Und damit die Truppe der Genossen nicht vergisst, erinnern wir sie daran, nicht zu vergessen, 20 Nachbarn zur Wahlurne mitzuschleppen und ihnen den Stift für das Kreuz führen? https://rundertischdgf.wordpress.com/…/spd-jeder-soll-20-n…/
 
Schnell anpacken, Hürden aus dem Weg räumen, alle mitnehmen. Und das nicht nur in der Flüchtlingspolitik! Diese Verlässlichkeit schätzen die Menschen in Rheinland-Pfalz an ihrer Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Das schätzt auch der…
SPD.DE

One response to this post.

  1. Posted by Uranus on 9. März 2016 at 18:57

    „Schnell anpacken, Hürden aus dem Weg räumen, alle mitnehmen.“

    Das würde ich mir allzu gerne ansehen, wie Malu Dreyer schwer bepackt mit all den aus dem Weg geräumten und mitgenommenen Hürden durch die Gegend läuft.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: