Bingen: Politiker, Biedermänner und Brandstifter


Dieser, zunächst medial wieder als in die gewollte politische Richtung, aufgeblasene Vorfall, entpuppt sich als das Gegenteil des Gewollten. Die Empörten aus Politik und Medien waren sofort zur Stelle, um ihre Abcheu auch entsprechend zu demonstrieren. Statt sich ins Bodenlose über ihre Dämlichkeit zu schämen, postulieren sie nun, es hätte ja sein können, was nicht war, deshalb wollen sie nun vorbeugend mahnen. Wen nur, die Masse als staunendes und gläubiges Publikum, das die Medien und Politiker wirklich für sehr blöd halten, oder sind sie selbst in ihren eigenen Lügengespinsten gefangen?

sagt Jürgen Port, Sprecher der Stadt Bingen. An der Mahnwache nehmen auch alle teil: Die Kirchen, der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), Stadtratsfraktionen und Vereine. . Warum betont er das so? De…
HEERLAGERDERHEILIGEN.WORDPRESS.COM

3 responses to this post.

  1. Posted by Adolf Breitmeier on 11. April 2016 at 16:15

    Logik scheint beim ,,Rechtenwahn“, der Rechtenwahnophobie“, absolut keine Rolle tzu spielen. Eigentlich ist so etwas ein unübersehbares Zeichen von Schwachsinn, einfach nur reif für die Anstalt!

    Liken

    Antworten

  2. Posted by gunstickuncle on 11. April 2016 at 13:58

    Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by Uranus on 11. April 2016 at 12:28

    Beides trifft zu. Schmierfinken und Politikdarsteller halten die Menschen für sehr blöde UND sie haben sich dermaßen in ihren eigenen Netzen verfangen, die sie aus Lüge und Propaganda gesponnen haben, daß sie keinen gangbaren Weg zur Realität mehr finden und auch gar nicht finden wollen. Das kann man bedauern, es ist aber auch gleichzeitig die Heilung. Die Vertreter des politisch korrekten Systems arbeiten derzeit mit Hochdruck an der Zerstörung ihres eigenen Systems und deshalb sollte man sie dabei nicht aufhalten.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: