Der Islam gehört nicht nach Österreich! Wie sieht es in Deutschland aus?


Wulff, Gauck und Merkel und andere Politiker aus Berlin überschlugen sich vor Anbiederung an den Islam. Gibt es doch wegen der ungebremsten Zuwanderungspolitik mittlerweile Millionen von Muslimen in Deutschland, die nicht mehr friedlich hier ihre Religion leben wollen, sondern mehr und mehr Ansprüche stellen und massive Forderungen an die deutsche Gesellschaft erheben. Kopftuch, Burka, Schächten, Beschneidungen, Großmoscheen, Minarette, Muizzinruf, Islamunterricht, kein Schweinefleisch in Schulen, Kindergärten und Kantinen, Vielweiberei, Scharia…….Plötzlich wird endlich darüber diskutiert, daß diese rasante Entwicklung die deutsche Gesellschaft erheblich verändert. Wollen wir das? Wenn den Berliner Parteien die Wähler davonlaufen, erkennen sie, daß es so nicht weitergehen kann, reden sogar führende Politiker der CDU/CSU anders als noch gestern. In Österreich sind sogar die regierenden Sozialisten und ÖVPler aufgewacht. So diese Meldungen, die auf unser Kurznachrichtenportal Vilstal eingingen.

Jetzt werden auch Wiens Islam-Schulen geprüft – Schließungen möglich – Österreich – krone.at  

Sorge der Österreicher um eigene Sicherheit wächst – Nach Sexattacken – Österreich – krone.at

Advertisements

One response to this post.

  1. Posted by Senatssekretär Freistaat Danzig on 30. April 2016 at 1:36

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: