Wieviel „Einzelfälle“ will sich Deutschland noch gefallen lassen?


Niklas in Bonn hat den feigen Angrff auf seine Person nicht überlebt, dieser Jugendliche aus Chemnitz hatte wohl noch Glück im Unglück. Was ist los in unserem Staat? Wir empfehlen nochmals diesen Beitrag von Bettina Röhl auf Tichys Einblick zu lesen!
Ferdi meint zu dieser Fundsache auf Facebook: „Das passt zu den vielen Taten in Deutschland, die durch unsere Medien und Politik zu Einzelfällen kleingeredet werden, wenn überhaupt über den lokalen Bereich hinaus berichtet wrd.  Diesen zugewanderten Verbrechern und Gewalttätern muß knallhart die Kante gezeigt werden. Die haben in Deutschland nichts verloren, egal wie alt sie sind.“
Chemnitz – Immer wieder schlugen und traten sie auf ihr wehrloses Opfer ein. Die Staatsanwaltschaft geht in der Anklage von „Hass“ und „Machtrausch“ aus. Gestern saß Stefan Kotrini …
MOPO24.DE

6 responses to this post.

  1. Hat dies auf ERWACHE! rebloggt.

    Liken

    Antworten

  2. Hat dies auf pressefreiheit24 rebloggt.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by glaubenistnichtwissen on 21. Mai 2016 at 18:45

    Hat dies auf glauben_ist_nicht_wissen rebloggt.

    Liken

    Antworten

  4. Posted by Andy on 21. Mai 2016 at 17:50

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

    Liken

    Antworten

  5. Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    Liken

    Antworten

  6. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt 1 Person

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: