Bezahlt der Staat Täter, die Gewalt gegen demokratische Patrioten ausüben?


Während Drohungen gegen Politiker der Bundestagsparteien zu recht durch Medien öffentlich verurteilt werden, schweigen die Gazetten über tatsächlich ausgeübte Gewalt gegen AfD ler u.a.. Erstmals wagt es eine Springerzeitung in einem Artikel das Thema anzusprechen. Der Autor stellt die Frage, ob diese Gewalttäter, die der linken Szene zugerechnet werden, vom Staat, von Landesregierungen und der Bundesregierung, auch durch Kommunen, indirekt oder direkt mit Steuergeldern finanziert werden?

9 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 12. Oktober 2017 at 8:35

    Sollte dieser Vorwurf stimmen, wovon man immer mehr ausgehen muss, dann sind “ alle “ Bundestagsparteien als korrupt einzustufen. Sind die sogenannten etablierten Parteien nicht schon öfters populistisch gewesen, besonders wenn es um die Diffamierung der AfD geht ? Wer kennt nicht das Gleichnis aus der Bibel vom reichen Pharisäer und vom armen Zöllner ? Gerade die Parteien mit dem “ C “ sollten diese Stelle besonders genau anschauen.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 9. Juni 2016 at 8:00

    Ich habe auch schon davon gelesen, dass Antifa-Demonstranten mit Steuergelder bezahlt und mit Bussen zu den jeweiligen Orten gekarrt werden. Das ist wirklich ein Skandal!

    Liken

    Antworten

  3. Posted by wana on 8. Juni 2016 at 12:00

    Bezahlt der Staat Täter, die Gewalt gegen demokratische Patrioten ausüben?
    Wenn man diese Frage der Überschrift mit einen klaren Ja beantwortet
    greift ihr zur Zensur.

    Liken

    Antworten

    • Das machen wir nicht!

      Liken

      Antworten

      • Posted by wana on 8. Juni 2016 at 18:41

        Da ist was schief gegangen,
        Die Überschrift ist aus irgendeinem Grund nicht mit dabei,
        deshalb habe ich es übersehen.
        Ich entschuldige mich für den Vorwurf der Zensur.

        Posted by wana on 7. Juni 2016 at 12:24

        Ein eindeutig ein klares JA

        Liken

  4. Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

    Antworten

  5. Posted by wana on 7. Juni 2016 at 12:24

    Ein eindeutig ein klares JA

    Liken

    Antworten

  6. Posted by Andy on 7. Juni 2016 at 8:01

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

    Liken

    Antworten

  7. Posted by MeieroderMüller on 7. Juni 2016 at 1:17

    Nicht ganz passend, aber dennoch:

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/oesterreichs-hochadel-nennt-merkel-zerstoererin-unseres-kontinents-offener-brief-a1334698.html

    Österreichs Hochadel nennt Merkel „Zerstörerin unseres Kontinents“: Offener Brief
    Epoch Times, Sonntag, 5. Juni 2016 22:52
    Ein Vertreter des österreichischen Adelshauses Habsburg-Lothringen hat die Migrationspolitik von Kanzlerin Merkel scharf kritisiert. Sie zerstöre den Frieden und die Identität Europas.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: