Waffenlager ausgehoben, warum berichten unsere Medien nicht darüber?


Ferdi zu dieser Fundsache: „Diese Information wurde durch die Medien und Politik unterschlagen. Warum wird das verheimlicht?“
Diese Meldug des CDU Landtagsabgeordneten aus Hessen, Ismail Tipi, hat Epoche Times aufgegriffen und zur lllustration ein „Symbolfoto“ zugefügt, das mit dem von MdL Tipi geschilderten Waffenfund nichts zu tun hat. Weil das zu Mißverständnissen führte, haben wir das Foto wieder entfernt.
Ein Waffenlager von radikalen Islamisten wurde in NRW ausgehoben. Der „Top-Secret-Einsatz“ habe vor rund einer Woche stattgefunden und schwere
EPOCHTIMES.DE|VON EPOCH TIMES DEUTSCHLAND

6 responses to this post.

  1. Wer den Morgenthauplan durchsetzen will, muß die dazu benötigten Invasoren mit allen Mitteln schützen !

    Liken

    Antworten

  2. Im verwiesenen Artikel wird von „sollen“ geschrieben, also nichts was irgendwie belegt werden kann.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by Adolf Breitmeier on 20. Juni 2016 at 14:20

    Ich persönlich gehe davon aus, dass es schon längst Waffenlager allenthalben gibt, obwohl bei der Masse an Mohammedanern in Deutschland (ich schätze fast zwölf Millionen) würden auch Knüppel genügen, um die Männer auszurotten (wie der Koran das verlangt: und tötet mit ihnen ihre Nachfolge).

    Gefällt 1 Person

    Antworten

  4. Posted by Adolf Breitmeier on 20. Juni 2016 at 14:16

    Wie sagte Herr Mazière so treffend (sinngemäß): Wie wollen die Bevölkerung doch nicht beunruhigen!!! Manchmal fällt es wirklich schwer, nicht randalierend zu reagieren (zum Beispiel fluchen und Namen aus dem Tierreich zu benutzen, aber wer möchte schon den Tieren Unrecht tun?)

    Gefällt 1 Person

    Antworten

  5. Posted by AFD-Wählerin on 20. Juni 2016 at 12:44

    Die Medien verdrehen und entstellen Tatsachen, um gezielt zu desinformieren, wie vom Runden Tisch DGF etwa am Beispiel der AFD -Kundgebung in Deggendorf dargelegt. Ein weiteres Ziel ist arglistige Täuschung durch Unterdrücken wahrer Tatsachen, um politisch unerwünschte oder die Existenz der Blockparteien gefährdende, für die Bürger aber sehr wichtige, teilweise überlebenswichtige Fakten deren Kenntnis zu entziehen. Dass Hunderttausende Illegaler (teilweise mit Waffen) ohne jede Registrierung die Grenzen übertreten haben und weiterhin übertreten, dass Waffentransporte nach Deutschland ebenso problemlos und häufig durchgeführt werden wie der Abtransport im Inland geraubter Sachen in das Ausland – davon soll der Bürger möglichst wenig erfahren. Wenn ausnahmsweise einmal ein mit Waffen vollgeladenes Fahrzeug entdeckt wird, ist das ebenso ein Zufallsfund, wie das Islamisten-Waffenlager in NRW. Wie viele weitere Waffenlager unentdeckt sind, wissen wir nicht. Terroranschläge sind jederzeit möglich. Mord, Totschlag, Raub und Einbruch gehören längst zum Alltag in Deutschland und immer noch hält sich die Regierung dank ihrer Lückenpresse.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: