Blutgeld


Das war unser Eintrag auf dieser Meinungsseite genau vor einem Jahr mit dem Verweis auf die „Flüchtlingskatastrophe“ im Mittelmeer, über die „Unzensuriert.at“ berichtete.

Das Blutgeld wird in Immobilien in Deutschland angelegt, die man dann als sichere Bank als Asylantenheime wiederum an den Staat vermieten kann. Geändert hat sich bis heute wenig.

UNZENSURIERT.AT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: