Die CSU hat Probleme mit „schwarzem Humor“!


Und natürlich ihre politischen Gegner auch. Selbst die politischen Konkurrenten in der eigenen Partei warten nur über den Stolperer eines wichtigen Parteifeundes mit einem guten Posten (unsere Leser wissen ja, was die Steigerung von Feind ist, Parteifreund). Dieses Problem scheint nun der frischgewählte Münchner Wiesn-Stadtrat Otto Seidl zu haben. Ein Bild in seinem Twitterauftritt (er hat ohnehin in 2 Jahren nur viermal getwittert) bringt die Münchner Politszene in Rage. Scheinbar gibt es in München keine anderen Probleme. Die politisch korrekten Aufpasser von FDP und Grünen echauffieren sich, „dumm, ekelhalt und rassistisch“ und die Abendzeitung zitiert eine schockierte Grüne, „einfach wiederlich“ (die meinen wohl widerlich, aber im Eifer des Gefechtes kann das schon mal vorkommen). Übrigens der CSU Stadtrat bestreitet den Eintrag auf Twitter, den müssen ihm Gegner untergejubelt haben. Wir haben bisher 79 400 Twittereinträge vorgenommen, eigene kleine Meinungsbeiträge und vorallen Lustiges, Freches und Unkorrektes durch Drücken der Retweet-Taste geteilt. Ob die Internetpolizei nun auch etwas „Böses“ findet?

Das ist die „wichtige“ Kurznachricht, die Vilstal erreichte!

2 responses to this post.

  1. Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

    Liken

    Antworten

  2. Das kommt davon, wenn man zwitschert oder fratzt. Irgendwann kriegen sie einen dran.
    Als Politker würde ich mich in der realen Welt bewegen, nicht in der virtuellen. Dass er nur viermal gezwitschert hat, spricht für ihn.
    Und wo er recht hat, hat er recht.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: