Archive for 23. Juli 2016

Die Finanzierung Linker und Linksextremer durch die Merkel-Regierung


Ferdi kommentiert diese Fundsache:
„Manchmal haben auch solche Zeitungen und Politiker lichte Momente! Die Analyse durch Dr. Hans-Peter Uhl ist durchaus richtig. Linke und Linksextreme haben in dieser Republik einen Welpenschutz. Er nennt auch die 40 Millionen Euro Alimentierung durch das Familienministerium. Millionen kommen aus den Kommunen und Bundesländern hinzu. Niemand von den Geldempfängern darf befragt werden, wie er zu unseren Gesetzen und zur Verfassung stehe. Der Goldesel spuckt die Dukaten, wenn jemand einen anderen als Rechten denunziert. Aber MdB Uhl muß sich fragen lassen, was tut seine Partei ganz konkret in der Regierung dagegen? Nichts! Sie greift noch nicht einmal öffentlich auf, wenn der Parlamentarische Staatssekretär Pronold, immerhin SPD Landesvorsitzender in Bayern, in Deggendorf eine Rede vor Deutschenhassern und dem gewalttätigen, linksextremen „Scharzen Block“ hält. Wenn es gegen friedliche Bürger und Interessenten der AfD geht, dann ist auch der CSU jedes Mittel recht. Konkurrenz muß ausgeschaltet werden. Deshalb werden unser Steuergelder mißbraucht.“ 
 DeutschlandhasserLinkeDEG1862016 Pronold sprach in Deggendorf vor diesen Linksextremen!
Nachdem im Juli eine Gewaltorgie Berlin erschüttert hat, beginnt sich das Augenmerk der Öffentlichkeit der linksextremen Gewalt zuzuwenden. Diejenigen, die allzu lange dieser Gewaltausübung den Bonus der Weltverbesserung…
HUFFINGTONPOST.DE

Austrittsvorstellungen aus der EU


Fundsache von Ferdi auf Facebook:
Immer mehr Befürworter des EU-Ausstiegs in Lettland http://goo.gl/SEmWmO ‪#‎baltikum‬ ‪#‎eu‬ ‪#‎lettland‬
Baltische Rundschaus Foto.
%d Bloggern gefällt das: