Finanziert die Merkel Regierung Journalisten?


Infoeingang auf Vilstal: „Ist das das moderne Propagandanetz der Bundesregierung?“

3 responses to this post.

  1. Nicht nur die Merkelregierung, das ist gelebte Praxis in der BRD. Alles was systemerhalten ist wird finanziert, sprich gefördert.
    Wie zu sehen ist, wird auch die George Soros Open Society Foundation gefördert.
    Open Society, offene Gesellschaft, Zivilgesellschaft etc. dies kommt alles aus derselben Ecke.
    Mehr über George Soros, Bunte Revolutionen hier:
    https://deutscheseck.wordpress.com/?s=George+soros

    Nicht vergessen, die sog. 68er-Bewegung war die erste bunte Revolution auf europäischem Boden. Aus dieser Ecke, George Soros und Co., werden heutzutage politische und wirtschaftliche Entscheidungen gesteuert.

    Gefällt 1 Person

    Antworten

    • Posted by Maria S. on 28. Juli 2016 at 19:38

      Ja, George Soros ist einer der Hauptstrippenzieher und ein Wolf im Schafspelz.
      Alles was, und jeder der seinen Plänen dienlich ist, wird gefördert. Die Merkel Regierung ist ein Teil davon.

      Liken

      Antworten

  2. Posted by Maria S. on 28. Juli 2016 at 7:49

    Selbstverständlich finanziert die Merkel Regierung Journalisten. Anders kann man sich die zunehmenden Lügen der Medien nicht mehr erklären. Merkel hat die absolute Narrenfreiheit, egal was sie anstellt, eine freundliche Presse ist ihr gewiss.
    Ein gutes Beispiel dafür ist der heutige Beitrag bei tagesschau.de mit dem Titel: Hoffen auf Merkels Nüchternheit.

    Gefällt 1 Person

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: