Archive for 29. Juli 2016

Österreich will Asylanten abschrecken


Ferdi zu dieser Fundsache auf Facebook:
Mit entsprechender Aufklärung (Werbung) will Österreich Asylanten aus Afghanistan abschrecken, damit sie sich nicht auf den Weg in die Alpenrepublik machen. Österreich sei für Asylanten kein Paradies mehr, wie es dagegen die Schlepper versprechen. Was macht derweil die Merkel-Regierung. Sie bleibt bei ihren offenen Armen für alle Welt.“
 
Die Anti-Werbekampagne des Innenministeriums in Afghanistan ist abgeschlossen. Nun soll auch in anderen Staaten Migrationswilligen von Österreich abgeraten…
KURIER.AT

ARD: Lügenäther auf frischer Tat ertappt!


Ferdis Fundsache auf Facebook :
„ARD präsentierte im Zusammenhang mit dem britischen Brexit eine Entlassungswelle bei einer bekannten britischen Bank, die als unternehmerische Entscheidung unabhängig vom Brexit und bereits vorher schon getroffen wurde. Dennoch stellte das ARD die Entlassung von 3000 Angestellten in den Zusammenhang mit dem Austritt der Briten aus der EU. „
Leider müssen wir den Begriff der Lügenpresse bemühen, denn die Tagesschau präsentiert wieder eine Falschmeldung, die man mit einer einfachen journalistischen Nachfrage hätte…
SCIENCEFILES.ORG

Warum informiert uns die Presse nicht über den Friedensmarsch in der Ukraine?


Ferdi: Warum unterschlagen unsere Medien den Friedensmarsch in der Ukraine?“
 

Hier ein Auschnitt vom Eintreffen des Friedensmarsches in Kiew. Verlässiche Zahlen habe wir nicht eruieren können aber es dürften 10.000 – 20.000 oder mehr locker gewesen sein.

‪#‎medienboykott‬

%d Bloggern gefällt das: