Woher kommt der Selbsthass der Antideutschen?


Ferdis Fundsache auf Facebook:
Eine berechtigte Frage: Woher kommt der Selbsthass der Antideutschen?
Die Deutschen sind noch immer derselbe unveränderte Misthaufen, ganz gleich, welche…
POLITIKSTUBE.COM|VON PS

6 responses to this post.

  1. Posted by Augustus on 15. August 2016 at 7:24

    Servus!

    Die „Antideutschen“ sind im Prinzip nichts Anderes als wohlstandsverwahrloste Individuen, die keinen Bezug zur eigenen Identität haben. Wie parasitär sie sind, merken sie selbst überhaupt nicht. Sie können Deutschland nur hassen, solange es existiert. Wenn es aber nicht mehr existieren würde – und damit das Endziel der Antideutschen erreicht wäre – so würden sie ihren eigenen Selbstzweck verlieren.
    Es handelt sich also um eine besonders dumme parasitäre Spezies. Der Gründe für dieses Verhalten sind in Anbetracht dieser Tatsache eigentlich völlig egal. Es gibt diese Leute eben und es gibt sie überall (hier nur in beeindruckender Zahl). Man denke an die „kritischen-weiß-sein-Vertreter“ in den VSA.

    Beste Grüße

    Augustus

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by wana on 14. August 2016 at 16:04

    Eine berechtigte Frage: Woher kommt der Selbsthaß der Antideutschen?

    Eine klare Antwort,durch die Alliierte Gehirnwäsche unserer Freunde
    Rußland USA GB F und die Besatzungsverwaltung genant BRD

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by AFD-Wählerin on 14. August 2016 at 12:00

    Ob die Deutschenhasser einfach nur stupide und ungebildet oder aber verdummt, verroht und verbogen wurden (auch eine Art des Kindesmissbrauchs) – sie stellen nur eine kleine Minderheit dar, die eine Mehrheit terrorisiert und versucht, mundtot zu machen. Sich selbst hassen sie allerdings nicht, sondern finden sich ganz toll und edel und wahnsinnig mutig.
    Die Deutschenhasser haben noch ein Weilchen, ihren Hass auszuleben und sich dafür reichlich entlohnen zu lassen.
    Denn bald ist auch für sie der Spaß vorbei. Deutschland ist in weiten Teilen bereits zerstört, der deutsche Wohlstand ist größtenteils in aller Welt verteilt und verloren, Gesundheits- und Sozialsysteme stehen vor dem Kollaps.
    Und das ist erst der Anfang, denn Europa wird von dem riesigen, ständig weiter anschwellenden Bevölkerungsüberschuss aus ganz Afrika, aus Nahost, Indien, Pakistan, Bangladesh, Afghanistan usw. überrannt werden, wenn es nicht sehr schnell zu einer wehrhaften Festung wird, was nicht geschehen wird. In diesem Tsunami – auch wenn er noch so sehr herbeigesehnt wurde, weil vermeintlich bessere Menschen kommen – wird das verhasste Deutschland samt der Deutschenhasser untergehen.

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Posted by Maria S. on 14. August 2016 at 7:48

    Über den Selbsthass braucht man sich nicht zu wundern. Ständig wird den Deutschen von Politik und Medien eingeredet, dass sie böse sind. Und, es vergeht fast kein Tag an dem nicht irgendwelche Berichte über den Holocaust in Zeitungen erscheinen oder über den Bildschirm flimmern. Wir werden damit geradezu überflutet. Und hier ist es auch wieder die AfD, welche diesem Treiben Einhalt gebieten will.

    Gefällt mir

    Antworten

  5. Posted by Gerhard Bauer on 14. August 2016 at 7:33

    Letue dieses Schlages gibt es seit Gründung des Bismarck´schen Reiches. Die Gründe für die heutigen Antideutschen sind u. a. Umerziehung, Status eines besetzten Feindstaates und die damit verbundene Entmachtung der Deutschen etc zu suchen.

    Gefällt mir

    Antworten

  6. Posted by Uranus on 14. August 2016 at 1:44

    Vermutlich ist es gar kein Selbsthaß, sondern in erster Linie Provokation, in zweiter Linie Anbiederung der unteren Systemlinge an die oberen Systemlinge in der Hoffung, sich damit Vorteile erschleimen zu können. Wer auf die Provokation einsteigt, sich darüber ärgert, aufregt und emotional hochpeitschen läßt, tut genau das, was damit beabsichtigt wurde.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: