Was ist in Bautzen wirklich los?


Ferdi hat sich die Mühe gemacht und einige Meldung über die Ausschreitungen von jungen Asylanten und sich wehrenden Einheimischen zusammenzufassen. Sie, liebe Leser, urteilen selbst und glauben ganz sicherlich nicht dem Lügenähter und der Lügenpresse?

Wem gehört Deutschland? Wem gehört Bautzen und sein Kornmarkt?
In Bautzen sind in der Nacht Einheimische und Flüchtlinge aneinandergeraten.…
 Was ist in Bautzen wirklich los?
Und in der Lügenpresse werden Bürger wieder nur als „Nazis“ verleumdet…
JUERGENELSAESSER.WORDPRESS.COM

Auch die linke ehemalige SED Staatszeitung berichtet aus Bautzen!

In der Nacht zum Donnerstag haben Neonazis in Bautzen eine Hetzjagd auf Flüchtlinge veranstaltet. Hinweise deuten darauf hin, dass die Rechten gezielt…
NEUES-DEUTSCHLAND.DE|VON ROBERT D. MEYER UND ELSA KOESTER

Polizei Sachsens Foto.Polizei Sachsen

Pressegespräch heute 14:30 Uhr in . Wir übertragen Live auf unserer FB-Seite:

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Wählerin aus Chemnitz on 16. September 2016 at 9:26

    Eine Bekannte aus Bautzen schilderte mir, daß sich die jungen Asylanten auf dem Kornmarkt am Abend wie Platzhirsche aufführten. Als Frau traute sie sich nicht mehr in die Stadtmitte nach Bautzen. Irgendwann wehren sich die Einheimischen, das ist ganz natürlich. Aus dem Polizeibericht geht eindeutig hervor, daß die Asylanten die Polizei angegriffen haben. Sie haben damit kein Recht auf Asyl und müssen abgeschoben werden. Geschieht das nicht, dann machen die mit unserem Staat was sie wollen.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: