Oktoberfest 2017 in Mekka? Warum nicht? Muslime wollen es auch bunter!


Diese Frage stellt auch Ferdi, als er diese Petition genau vor einem Jahr auf Facebook fand. Er meinte, wir Deutschen können nicht nur dauernd einseitig Multikulti importieren, bis alle Länder der Welt ihrer kräftigen jungen Burschen und Fachkräfte beraubt sind, wir müssen unsere erfolgreiche Kultur auch exportieren. In Mekka ist noch nichts bunt, deshalb hat die Münchener Willkommens-High-Society beschlossen 2017 das Okotoberfest nach Mekka zu exportieren. Die dort regierenden Scheichs sind begeistert.

One response to this post.

  1. Posted by Gerhard Bauer on 27. September 2016 at 10:52

    Wieso denn nach Mekka? Mekka kommt zu uns.
    Hier etwas das fast jede Woche in diesem Nachrichtenblättchen zu lesen ist.
    http://www.innsalzach24.de/innsalzach/region-muehldorf/muehldorf-am-inn-ort29093/kripo-muehldorf-ermittelt-afghane-bedraengt-frau-versucht-entkleiden-schlaegt-6789881.html

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: