Archive for 16. Oktober 2016

Garmisch-Partenkirchen: Wenn es dunkel wird, soll man zentrale Orte meiden!


Garmisch-Partenkirchen hat zunehmende Probleme mit jungen Schwarzafrikanern, die als Asylforderer in Garmisch-Partenkirchen untergebracht sind. Die SPD Bürgermeisterin schreibt einen Brandbrief, daß einige Stadtviertel nicht mehr sicher sind. Es kommt zu gewalttätigen Ausschreitungen durch Flüchtlinge.

Twitternachricht an Vilstal:

Massive Probleme mit Flüchtlingen: Bürgermeisterin schreibt Brandbrief

Gegen die Feigheit, für die Meinungsfreiheit!


Unsere Gesprächsteilnehmerin Maria S. verwies heute mit ihrem Leserkommentar auf diese Rede von General a. D. Günzel. Weil diese so grundsätzlich ist, stellen wir sie auch heute auf diese Seite. Übrigens General Günzel war auch schon Referent am „Runden Tisch DGF“ und sprach in Mamming vor rund 100 interessierten Zuhörern.

1 Milliarde zur Überwachung von 500 Islamisten rund um die Uhr?


Auch über die Kosten unserer Sicherheit müssen wir reden. Wieviel muß der Steuerzahler berappen, um die 500 schlimmsten Islamisten in unserem Land zu überwachen? Dazu fanden wir diese plakative Aussage des AfD Kreisverbandes Stuttgart.

Manche Daten sickern zufällig durch, und mit Beherrschung der Grundrechenarten kommt man dann auf erstaunliche Erkenntnisse. Der CSU-Politiker Stephan Mayer, als innenpolitischer Sprecher der Unionsbundestagsfraktion sicher nicht ganz uninformiert über die Sicherheitslage im Land, warnte vor einer Überforderung der Sicherheitsbehörden bei der Überwachung der über 500 bekannten sogenannten islamistischen Gefährder in Deutschland: Um einen Verdächtigen rund um die Uhr lückenlos

Mehr anzeigen

Bild zeigt Text

Eine Bürgschaft für Flüchtlinge kann teuer werden


Ferdi : „Wer bürgt, der muß haften. So ist das eben. Da haben Gutmenschen keine besonderen Rechte.“
Eine Bürgschaft kann einen teuer zu stehen kommen. Diese Erfahrung müssen…
UNZENSURIERT.AT|VON UNZENSURIERT.AT