Die Merkel-Regierung hat sie eingeladen, jetzt wollen sie bleiben!


 

heerlagerderheiligen

Und Millionen aus Afrika sind noch auf dem Weg von der nordafrikanischen Küste in die EU. Diese aggressiven Forderer, die ihren Protest von München nach Nürnberg tragen wollen, sind nur die Vorhut. Was den Europäern und Deutschen blüht, das beschreibt der Roman „Das Heerlager der Heiligen“ von Jean Raspail.

4 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 19. Oktober 2016 at 20:12

    Ein solcher Aufmarsch von Asylforderern zwischen München und Nürnberg ist nur durch den vorsätzlichen Bruch der gültigen Asylgesetzgebung machbar, wobei die Initiative für ein derartiges Theater auf keinen Fall von den Asylforderern selbst stammen kann. Sie sind in einem für sie fremden Land, dessen Sprache und Gepflogenheiten sie nicht kennen. Wenn sie aufgefordert würden, auf einer papiernen Landkarte zu zeigen, wo München und wo Nürnberg liegen, würden sie nur blöde glotzen. Es muß also jemand hinter diesen Leuten stehen, der ihnen einflüstert, was sie sagen sollen, der ihnen vorformuliert, was sie schreiben sollen, der ihnen das Navi programmiert, nach dessen Route sie marschieren sollen, der für ihre Verpflegung für unterwegs sorgt, der ihre Übernachtungen bucht und bezahlt, der das ganze Theater vorfinanziert. Diese Leute werden auf übelste Weise instrumentalisiert. Das ist das schlimmste daran. Woraus natürlich die Frage entsteht, wem ein solches Theater nützen könnte. Den Steuer-, Krankenkassen- und Rentenbeitragszahlern ganz sicher nicht.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. […] Quelle: Die Merkel-Regierung hat sie eingeladen, jetzt wollen sie bleiben! | volksbetrug.net […]

    Gefällt mir

    Antworten

  3. […] Quelle: Die Merkel-Regierung hat sie eingeladen, jetzt wollen sie bleiben! | volksbetrug.net […]

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Posted by feld89 on 19. Oktober 2016 at 1:28

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: