Archive for 23. Oktober 2016

Warnung an alle CDU Freunde: „Ein falsches Wort und Du bist erledigt!“


Zwei Beispiele, die auf Facebook veröffentlicht wurden! Ferdi fragt dazu:

„Gibt es Meinungsfreiheit in den Unionsparteien? Ganz sicherlich nicht, wie es diese beiden Beispiele zeigen.  Ein falsches Wort kostet innerhalb der CDU die Karriere. Selbst ein falscher Klick bei Twitter und Co. verhindert, daß ein Jurist Minister werden kann. Eine demokratische und debattenfreudige Partei ist also diese Union nicht! Echte Demokraten sollten schnellstens die CDU verlassen, wenn sie an der Meinungsbildung in Deutschland beteiligt sein wollen.“
Bettina Kudla macht mit Tweets über eine „Umvolkung“ bundesweit Schlagzeilen – das kostet die Abgeordnete nun die erneute Direktkandidatur für ihren bisherigen…
N-TV.DE|VON N-TV NACHRICHTENFERNSEHEN

„Der falsche Klick oder die falsche Partei?
Die CDU hat überraschend ihren Kandidaten für den Posten des Justizministers, Sascha Ott, zurückgezogen. Hintergrund sind fragwürdige Facebook-Einträge des Kommunalpolitikers aus Greifswald.
NDR.DE|VON NDR

Zuwanderer verachten uns


Dieser Beitrag von „Tichys Einblick“ erreicht uns auf unserem Portal

Widerstand gegen schwarzgrüne Pläne in Hessen zur Frühsexualisierung unserer Kinder im Schulunterricht


Selbstverständlichkeiten zur Erinnerung