Deutschland 2016, Sprachlosigkeit stellt sich ein!


Twittermeldung, die keine Satire ist!

Deutschland 2016. Kannste dir nicht ausdenken. Musste live erleben…..

2 responses to this post.

  1. Posted by laboe-laboe on 24. Oktober 2016 at 12:22

    Eine Kanzlerin, die in ihrem selbstverklärten Größenwahn versucht, dem Volk die Flötentöne beizubringen, und sich plötzlich, wahlwerbewirksam an Deutsche Werte erinnert….. – ….es ist an Verlogenheit und Scheinheiligkeit kaum zu überbieten.

    Ein Justizminister, der den ‚Deutschland verrecke-Troubarouren‘ Beifall zollt, dazu wiederum eine verhaltensgestörte Kanzlerin, die ihrem stiefelleckenden Gesundheitsminister die Deutschland-Fahne angewidert entreißt.
    Dagegen dann eine politische Hinrichtung gegen einen CDU Mann, wegen eines (zu Recht) ‚Likes‘.

    Richter, die brutale Gewalttäter, versuchte Mörder, bewiesene Schwerst-Körperverletzer und Vergewaltiger mit einer unverständlichen Bewährung BELOHNEN!
    Dagegen Inhaftierung einer GEZ – Verweigerung, die ihre Zahlung wegen Armut nicht leisten konnte.
    Dagegen Verurteilung dreier Polizisten, weil eine pöbelnder, festgehaltener Krawallmacher sich in die Hosen schiss. – Urteile: jeweils Bewährungsstrafen gegen die Polizisten, zudem zusätzliche Verurteilung zur Zahlung eines empfindlichen Schadenersatzes von mehreren Tausend Euro.

    Dagen im Fall des totgetretenen Niklas wird akribisch nachgewiesen, dass bereits eine Vorschädigung des Gehirns mit verantwortlich für dessen Tod war.
    Somit deutliche Entlastung des brutalen Tottreters. Mildes Urteil wird folgen.
    Dagegen ernergisches Vorgehen der Staatsanwaltschaft im Falle des Selbstmordes im Falles des Festersturzes des 17jährigen. Angeblich fanden Anfeuerungsrufe statt.

    Hier wird ehrgeizig ein (möglichst DEUTSCHE(R) Schuldige(r) gesucht.

    Dagegen Einstellungen in 1000en von Fällen, die von Serientätern begangen wurden,
    egal ob im Bereich Asylschwindel, Gewalt, Raub, Diebstahl, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung.

    Und fragt jemand, ob dieses Land krank ist, dann sage ich, – es ist sterbenskrank.

    Und inzwischen strahlt es in alle Bereiche, in alle Organe.

    Selbst Gerichtssäle sind nicht mehr verschont. Sie mutieren gerade zu Brutstätten von noch mehr zügelloser Gewalt.

    Aber dort, wo Sterben angezeigt ist, da entsteht Raum und Platz für Neues, auch für neues Leben.

    Und da, wo das Leid des Sterbenden allzu groß ist, da ist oft eine Sterbehilfe gar gewünscht.

    Wollen wir hoffen und beten, dass das Leid ein gutes Ende findet.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. […] über Deutschland 2016, Sprachlosigkeit stellt sich ein! — rundertischdgf […]

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: