Archive for 30. Oktober 2016

SED Nachfolger, „Die Linke“, ist begeistert über die gemeinsame und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der CDU im Bezirk Marzahn-Hellersdorf


Zurück zur StartseiteLinke, SPD und CDU schließen im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf einen gemeinsamen Koalitionsvertrag ab . Die lukrativen Pöstchen werden sauber aufgeteilt. Das berichtet voller Stolz „Die Linke“ in ihrer Pressemitteilung.

Fußball: Schiedsrichter soll die gelbe Karte auf arabisch erklären


Fußball als richtiger Männersport war gestern. Er degeneriert immer mehr zum Politikum. Wenn ein Schiedsrichter einen Syrer wegen Unsportlichkeit die gelbe Karte zeigt und bei dessen Unverständnis hinzufügt, lerne Deutsch, um meine Entscheidung zu verstehen, dann ist dieser Unparteiische ein Rassist, wird vom Fußballverband gesperrt und muß darüber hinaus noch eine Geldstrafe zahlen. So geschehen in Niedersachsen. Willfährige Journalisten und Funktionäre machen sofort ein Faß auf und blasen dieses Geschehen auf dem grünen Rasen eines Kreisklassenvereins zum rassistischen Staatsskandal auf.

Ferdi zu dieser Fundsache auf Facebook: „Wir schreiben das Jahr 2016, eine ansteckende Krankheit befällt nun sogar Fußballvereine in den untersten Ligen!“

Kreissschiedsrichterobmann Markus Thiel äußert sich im Interview zu den Vorwürfen des Haselünner SV, ein Schiedsrichter hätte sich rassistisch geäußert.
NOZ.DE|VON KIM PATRICK VON HARLING

Familienschützer demonstrieren gegen hessischen Sexualunterricht in Schulen. Gegen diese Demo verbündet sich die CDU mit der Antifa!


dein ProfilbildFerdi findet das unglaublich: 
„Die CDU Regierung Hessen will den Sexualisierungsunterricht in den Schulen ohne Rücksicht auf Kinder und deren Eltern durchsetzen. Die CDU geht sogar soweit, daß sie friedlich demonstrierende Eltern diskreditiert und die linksextreme Gegendemo unterstützt. Bei Tichys Einblick wird dieses Verhalten konkret beschrieben. http://www.tichyseinblick.de/…/cdu-hand-in-hand-mit-der-an…/
%d Bloggern gefällt das: