Warum nennen Medien Invasoren Flüchtlinge?


Sind diese gewaltsam Eindringende Flüchtlinge? Darf das so, wie es dieser Twitterer tut, in Frage gestellt werden?

Kurznachricht an VilstalVilstal@Vilstal

Qualitätsjournalismus: diese Invasoren noch als „Flüchtlinge“ zu bezeichnen.. Der absolute Witz des Tages!

2 responses to this post.

  1. Posted by Augustus on 2. November 2016 at 9:45

    Die Frage sollte erweitert werden, denn man muß auch fragen, warum
    Hier von Invasoren geredet wird.
    Die globalistisch ausgerichtete Kanzlerin dieses Landes hat sie ja quasi eingeladen. Eingeladene sind keine Invasoren, Invasoren kommen mit Waffen und Gewalt. Gewalt gibt es zwar, jedoch nicht beim Eindringen ins Land, ergo kann man schwerlich von Invasoren sprechen.
    Die Vollzugsbeamten stehen trotz klarer Gesetzeslage maximal Spalier, Sozialleistungen (Schutzgeld) werden freiwillig erbracht. Die „Regierung“ sieht keinen Anlass diesen Umstand – den sie selbst ausgelöst hat – zu ändern, denn linke Internationalisten, wirtschaftliche Globalisten und andere Nutznießer haben hier eine breite Allianz geschlossen um den Nationalstaat als Bastion der Sicherheit seiner Bürger zu schleifen.
    Korrekt wäre wohl eher der Begriff Siedler!

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Hat dies auf Souleater1013's Blog rebloggt.

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: