Die wirkliche Abschiebespraxis von abgelehnten Asylanten


Vier Stimmen twittern dazu:

Berlin will nicht mehr abschieben u Familiennachzug ausweiten. Wer kommt, bleibt. Schlimmer, als alle „Rechtspopulisten“ je behauptet haben.

 

Rot-Rot-Grün will nicht mehr abschieben. Abschieben ist unmenschlich, zum Beispiel wenn es im Heimatland zu kalt ist

Wer jetzt noch abgeschoben wird, ist einfach nur blöd | Mein Kommentar auf

Die Kanzlerin mag zur Relativierung ihrer Willkommenskultur……

Hier gilt deutsches Recht. Wer mit gefälschtem Pass kommt, hat Asylrecht verwirkt u. hat sich strafbar gemacht.

Zusatzbemerkung von Vilstal: Aber auch die werden nicht unverzüglich abgeschoben!

Advertisements

One response to this post.

  1. Ein möglicher Ausweg: Konföderation deutscher Staaten
    https://deutscheseck.wordpress.com/2016/11/05/alternative-fuer-deutsche-konfoederation-deutscher-staaten-248/

    Jeder ist für sich selbst verantwortlich bzw. jeder deutsche Staat und bezahlt auch seine diversen Programme selbst. Mal schau´n ob die Berliner und andere, dann immer noch die Spendierhosen anhaben oder selbst zum Armutsfall werden.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: