Archive for 14. November 2016

Die Merkel Regierung will und kann in Deutschland Deutsche nicht mehr schützen


Ferdis neuste Fundsache:
Weil die Medien nicht darüber berichten, gibt es in Deutschland keine „no go areas“ für normale friedliche Bürger. Es gibt sie doch, wie es dieser Bericht auf „Zuwanderung.net“ sauber analysierte. Sie fressen sich weiter ins Land. Als Deutscher ist man selbst in vielen bayerischen Städten nicht mehr sicher, wie das hier gestern beschriebene Beispiel aus Landshut zeigt.
Nordrhein-Westalen, no-go-areas, failed state, Migranten, Kriminalität, Düren, Polizisten verprügelt
ZUWANDERUNG.NET

Die Kosten für Asylforderer ein Faß ohne Boden?


Meldung an Vilstal:

Illegale abschieben, jedes vernünftige Land macht das!


Selbst die CDU Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach findet das gut. Jetzt wo Trump handeln will, regen sich schon wieder alle Gazetten auf. In Deutschland dagegen erhalten sie ein Bleiberecht, das, wenn es mit Sozialhilfe lange genug genossen wurde, zum Dauerrecht wird.

Erika Steinbach hat Ralf Schuler retweetet

Weil es von Trump und nicht von Obama, der auch Illegale abgeschoben hat, verkündet wurde!

Erika Steinbach hat hinzugefügt,

Grüne und der Lobbyismus


Die Grünen sind stolz darauf wer sie alles unterstützt, Twitterzusendung:

Bei den Bündnis90/Grünen hat das selbstredend mit Lobbyismus absolut nix zu tun!

%d Bloggern gefällt das: