Hat sich der größte deutsche Maler der Gegenwart im politischen Ton vergriffen?


Der Deutschlandfunk informiert auf dem Kurznachrichtportal über Aussagen des Malers Richter, die politisch nicht korrekt sind:

Deutschlands bedeutendster Maler Gerhard Richter (84) rechnet mit der Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel ab.

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Der Mühldorfer Nikolaus ist ebenfalls nicht politisch korrekt und drauß ist er.
    http://www.innsalzach24.de/innsalzach/region-muehldorf/muehldorf-am-inn-ort29093/muehldorf-eine-geschichte-nikolaus-freier-meinungsaeusserung-einer-fragwuerdigen-gruppierung-6985174.html

    Ist er doch glatt gegen Kinderehen und nicht von der Distanzeritis angesteckt.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: