Brauchen wir Integrationsbeauftragte?


Ferdi fragt sich ebenfalls, warum braucht die deutsche Regierung einen Integrationsbeauftragten?
Nach den jüngsten Entgleisungen der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung Aydan Özoguz fordert der bayerische Landesvorsitzende der AfD Petr Bystron die…
COMPACT-ONLINE.DE

3 responses to this post.

  1. Posted by Adolf Breitmeier on 19. November 2016 at 14:31

    Wenn der Integrationsbeirat WIRKLICH für die Integration und Assimilation von,,Flüchtlingen“ in die Volksgemeinschaft des deutschen Volkes arbeiten würde (in anderen Ländern machen das die echten Einwanderer von ganz alleine, ohne Kindermächen!!!), hätte er Sinn. Wenn er die ,,Flüchtlinge“ (ich nehme halt mal diese Bezeichnung) regelrecht ,,zwingen“ würde, sich zu integrieren oder diesen Staat unverzüglich zu verlassen, dann hätte er Sinn. Sonst NICHT!!!

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 19. November 2016 at 10:41

    Kurz und knapp: Brauchen wir nicht.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Hoffentlich wird es dann nicht so wie damals bei der FDP, als ein gewisser Niebel das Entwicklungsministerium abschaffen wollte und nach der Wahl dessen Minister wurde.
    Man könnte fast schon sagen, das war die Höchststrafe.

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: