CDU: Falsche Meinungen sollen künftig bestraft werden???


Twittermeldung:

Danke. Endlich sagt es mal ein Offizieller: „Fake-News“ sind falsche MEINUNGEN. Genau das ist es. Danke für die Klarstellung.

Beatrix von Storch hat hinzugefügt,

Advertisements

4 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 19. Dezember 2016 at 11:12

    Wieder ein sehr schönes Beispiel, das den geistigen Zustand der Politpotentaten in doppelter Hinsicht offenbart. Die Übersetzung von fakenews als falsche Meinungen zeigt, daß diese Darstellung selber fakenews ist. Zudem zeigt der CDU-Fraktionsgeschäftsführer hier völlig ungeniert, daß er den logischen Widerspruch darin nicht zu erkennen in der Lage ist. Meinungen können weder falsch noch richtig sein. Meinungen sind einfach nur Meinungen, die nichtsdestotrotz immer für den richtig sind, der eine Meinung vertritt und immer falsch für den, dem eine Meinung nicht paßt.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Maria S. on 19. Dezember 2016 at 9:42

    Frau von Storch hat es treffend ausgedrückt.
    Alle vom Mainstream abweichenden Meinungen werden als fake news bestraft. Auf diese Weise glauben unsere Volksverräter die Wahrheit verhindern zu können.
    Schließlich soll das dumme Volk auch dumm bleiben.

    Gefällt mir

    Antwort

  3. Posted by MeieroderMüller on 19. Dezember 2016 at 6:03

    Ein gutes Beispiel für Fake-News ist die Berichterstattung über Syrien,
    auch wenn die Quelle hinterfragungswürdig und obskur ist, so ist der Artikel dennoch lesenswert.

    Obamas Fake Rebellen beschiessen Flüchtlingsbusse – US Soldaten festgenommen

    „Einige Busse sollen auch angezündet worden sein. Wer für die Angriffe verantwortlich war, war zunächst unklar. Laut der Beobachtungsstelle geht die Attacke auf einen Streit zwischen der extremistischen Gruppe Fateh al-Scham und der einflussreichen Rebellenorganisation Ahrar al-Scham zurück. ( ARD)“

    http://internetz-zeitung.eu/index.php/4128-obamas-fake-rebellen-beschiessen-fl%C3%BCchtlingsbusse

    “ Die vom Westen unterstützten „Rebellen“ feiern die Zerstörung von mehreren brennenden Bussen der syrischen Regierung. Die Busse waren auf dem Weg nach Fua und Kafraya um dort sowohl Schiiten als auch kranke und verletzte Zivilisten zu evakuieren.

    Sie rufen laut „Allah ist groß!“ und „Wir werden all jene verbrennen die versuchen die Schiiten zu evakuieren!“

    Gefällt mir

    Antwort

  4. Das dürfte der BILD gefallen.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: