Plötzlich wissen die Sicherheitsexperten wie es geht?


Meinung auf Twitter:

Hätten die beiden nur einen Funken Anstand, sie würde noch heute zurücktreten. Wer, wenn nicht sie, tragen die Verantwortung für das Chaos?

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 11. Januar 2017 at 8:37

    Wenn CDU und SPD das gleiche machen und sagen wie die AfD, ist das selbstverständlich anders zu bewerten. Die sind dann keine Rassisten.
    Erst macht Merkel den Bock und lässt eine unkontrollierte Masseneinwanderung mit Terroranschlägen zu und nun wird sie als Krisenmanagerin zum Gärtner. Und wieder fallen etliche Bürger auf ihre Lügen herein. Dass jetzt die Sicherheitsvorkehrungen erhöht werden, liegt ja nicht an der Selbsteinsicht der Merkel-Regierung, sondern ist dem Druck der Bevölkerung geschuldet.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Rainer on 11. Januar 2017 at 0:25

    Tja ihr Gutmenschen, von der AfD kann man noch viel lernen, zumal man die Realität
    immer verweigert hat und dieses auch noch weiterhin macht.

    Es werden noch viel schlimmere Ereignisse in Verbindung mit Muslimen über uns kommen, wenn unsere Politiker nicht endlich erwachen aus ihren Wunschträumen.

    Der Massenauflauf von Muslimen in der Sylvesternacht in Köln und anderen Städten, war eine Provokation und Machtdemonstration, um unserer Gesellschaft mit seinen
    Behörden zu zeigen, zu was man fähig ist, und es wird nicht bei dieser Provokation bleiben.

    Es muss erst etwas fürchterliches passieren bei unseren hinterher hechelnden Politiker.
    Vorausschau ist bei unseren Politikern fehl am Platz.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: