Wer sagt die Wahrheit: BAMF Chef Weise, Innenminister de Maiziere oder Entwicklungsminister Müller?


Fundsache auf Facebook:

Entwicklungsminister Müller, CSU, widerspricht Weise und de Maiziere: „Die sollen zunächst ihre Hausaufgaben machen, denn 100 000 Asylanten sind nicht einmal identifiziert, und die Abschiebung von abgelehnten „Flüchtlingen“ funktioniert überhaupt noch nicht.“

Der CSU-Minister sperrt sich gegen Sanktionen für nicht-kooperative Herkunftsländer. Deutschland sollte zuerst seine Hausaufgaben machen und 100.000 Flüchtlinge…
HEISE.DE|VON THOMAS PANY
Advertisements

One response to this post.

  1. Das eine tun und das andere nicht lassen.
    Das wieder mal ein typisches Politkergeplänkel.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: