Archive for 16. Januar 2017

Rotgrüne Stasi an Unis: Gender Watch Protokoll


Ferdi meint zu dieser Fundsache auf Facebook:
 „Man könnte über linksgrüne Idioten lachen, wenn sie als Stasinachahmer nicht so gefährlich wären. Sie vernichten möglicherweise mit ihrem Denunziantentum zukünftig berufliche Existenzen. Meinungs- und Forschungsfreiheit ist auch nicht mehr gewährleistet, wenn grüne Aufpasser mit Beobachtungslisten in Hörsälen sitzen und in Gender Watch Protokollen jeden Verstoß gegen den Genderismus zur Meldung bringen.“
Die Gender-Polizei hat wieder zugeschlagen, aber ihr jüngster Streich dürfte sich zu einem fulminanten Eigentor entwickeln. Die rot-grüne Studenten…
KRONE.AT

Wenn rechtsextreme Türken in Deutschland aufmarschieren, bleiben linke Gegendemonstranten zuhause!


Fundsache auf Twitter:

Circa 200 nationalistische Türken auf Demo in – rechtsextremer Wolfsgruß und so – ist wo? Ah zuhause?

Tatort Koblenz: Grüne erklären, „Haltung ist, wenn wir mit Antifa, SPD, Linke,….. gemeinsam marschieren.“


Tatort: Mindestens einmal in der Woche ein Erziehungskrimi für den deutschen „Spießer“!


Auch gestern wieder ein Tatort zur Aufklärung aller deutschen Fernsehgucker, gefährlich ist nur der primitive deutsche Spießer. Schon beim Einschalten weiß jeder Krimikonsument, der Mörder kann nur ein Deutscher sein. Da muß man schon über unsere Grenzen in die Schweiz schauen, um dazu Kritik in Medien zu finden. Dieser Kommentar zum Tatort findet sich in der Basler Zeitung und erreichte Vilstal auf Twitter.

Nicht rechts, nur besorgt via

%d Bloggern gefällt das: