Gabriel muß vor eigenem Pack geschützt werden


Vizekanzler und SPD Chef wollte mit linksextremer Antifa gegen einen Kongreß patriotischer Parteien Europas in Koblenz demonstrieren. Seine linken Freunde wollten ihn aber nicht dabei haben und schrien „hau ab, hau ab!

Das kommentierte ein Leser im Focus (Original Zitat):

Potenzieller Kanzlerdarsteller

von Michael Dr. Gürtler

Sigmar Gabriel, der besorgte Bürger, die seine mit Frau Merkel beschlossene Flüchtlingspolitik demokratisch durch Teilnahme an einer Demonstration ablehnten, gerne als Pack bezeichnet, wird von der eigenen Klientel mit „hau ab“ Rufen bedacht. Irgendwas läuft doch für Gabriel völlig schief, wenn er weder bei den sogenannten Rechtspopulisten, noch bei den Linken und schon garnicht bei der „Antifa“ willkommen ist. Ist auch wirklich schwer zu verstehen wofür der Mann steht, wenn Sigmar morgens nicht weiß, was Gabriel abends sagt.

Advertisements

One response to this post.

  1. Als ich Kind war, waren Dick und Doof noch zwei Personen.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: