Kauderwelsch oder Denglisch bei BMW, Linde, Infineon ……………..?


Kurznachricht auf Twitter:
Advertisements

One response to this post.

  1. Posted by Uranus on 27. Januar 2017 at 11:56

    Jeder, der zum Erhalt der deutschen Sprache etwas beitragen möchte, kann das ganz einfach tun: Indem er die deutsche Sprache spricht und schreibt! Darüber hinaus hat der Einzelne nur wenig direkten Einfluß auf das, was andere tun.

    Nur, um es mal wieder in Erinnerung zu rufen: Am 3. Oktober 1990, dem Tag der deutschen Einheit, hatte Außenminister Genscher die Bundesrepublik und die DDR bei der UNO als Staaten abgemeldet und stattdessen eine Nicht-Regierungsorganisation mit dem Namen „Germany“ und Amtssprache Englisch angemeldet. Da braucht man sich über so manches nicht zu wundern.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: