Schulz, der neue Merkel?


Das ist kein „Fake“, was hier auf Twitter auftauchte. Ob die Wähler noch begeistert sind, wenn sie die ganze Wahrheit über den Kanzlerkandidaten der SPD wissen würden? Unsere Leserin Maria S. kommentierte: „EU-Selbstbedienungsladenmeister Schulz wird SPD Kanzlerkandidat. Schauen Sie mal was Herr Fest über diesen „werten“ Herren zu sagen hat https://politikstube.com/nicolaus-fest-zum-kanzlerkandidaten-martin-schulz/

Advertisements

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 30. Januar 2017 at 19:21

    Achtung, Achtung!
    Schulz verspricht eine höhere Besteuerung für Superreiche. Wer`s glaubt wird selig.
    Was hat Steinbrück seinerzeit nicht alles versprochen, u. a. dass er die Banken besser reguliert. Dabei hatte gerade er zehntausende Euro für Beraterverträge von den Banken kassiert. Am Ende ist von seinem Versprechen wie üblich nichts rausgekommen als heiße Luft. Bei Schulz ist wird es nicht anders sein. Ich glaube diesen Volksabschaffern kein Wort.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Uranus on 28. Januar 2017 at 22:59

    Immerhin ist es interessant von Schulz zu erfahren, wie er den Wert von Gold einschätzt. Schulz scheint dabei der Ansicht zu sein, Gold sei eine überflüssige, sich irgendwie selbstauflösende Substanz, die mit Freuden ihrer eigenen Vernichtung beiwohnt?!?!

    Gefällt mir

    Antwort

  3. Posted by feld89 on 28. Januar 2017 at 19:58

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: